„Dieses Engagement ist wichtig!“

Rechtsanwalt Florian Teßmer
Als Zivi arbeitete Teßmer in einem Wohnheim für geistig behinderte Menschen (Foto: Florian Teßmer)

Rechtsanwalt Florian Teßmer ist vielen Forenusern ein Begriff. Der studierte Jurist und Fachexperte beantwortet regelmäßig Rechtsfragen, oft aus dem Arbeitsrecht.

Florian Teßmer studierte Jura an der Westfälischen Wilhelms Universität zu Münster und arbeitete rund zehn Jahren für eine internationale Anwaltskanzlei, bevor er sich 2012 selbstständig machte - mit der KANZLEI TEßMER.

Teßmer selbst hat sich auf Arbeitsrecht spezialisiert und bildet sich regelmäßig fort. Teßmer ist mit Hingabe dabei: „Rechtsanwalt ist seit jeher mein Traumberuf. Es handelt sich um einen Beruf, der einen jeden Tag vor neuen Aufgaben stellt und in dessen Rahmen man etwas bewegen kann“, sagt Teßmer.

Als Zivi in einem Wohnheim für behinderte Menschen

Seinen Zivildienst absolvierte Teßmer in einem Wohnheim für geistig behinderte Menschen. Während seines Rechtswissenschaftsstudiums an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster arbeitete er ebenfalls in dieser Einrichtung. Dadurch kam er verstärkt mit Menschen mit Behinderung in Berührung.

Heute, in seiner alltäglichen Arbeit, hat Teßmer insbesondere mit arbeits- und handelsrechtlichen Fragen, aber auch mit den Folgen von Unfällen und Behinderungen zu tun. Wie viele seiner Klienten eine Behinderung haben, kann er nicht sagen. Es sind auf jeden Fall sehr viele, wie Teßmer sagt.

„Die Abwicklung und auch die Begleitung unserer Mandanten während der Abwicklungsphase, aber auch die Nachbetreuung berühren auf vielfältige Weise dieses Thema“, betont Teßmer.

Erste Ansätze im Forum präsentieren

Ferner versuche ich, die Forenfragen bei MyHandicap möglichst zeitnah zu beantworten", sagt Teßmer mit einem Lächeln. Zu seinem Engagement als Fachexperte kam er über seine vormalige Beschäftigung.

Bei seinem Engagement für MyHandicap stehen insbesondere Fragen des Arbeitsrechts im Mittelpunkt. Hier kann er seine jahrelange Erfahrung als Fachanwalt für Arbeitsrecht einbringen.

Denn jede Frage im MyHandicap-Forum zeigt, dass es notwendig ist, sich in diesem Bereich zu engagieren, weiß Teßmer.


Text: TMI – 12/2010

Foto: Florian Teßmer

Sie haben noch Fragen? Stellen Sie diese gleich hier im Forum!