Jugendcamp für Kinder mit Amputationen und Gliedmaßenfehlbildungen

Freitag, 5. April 2019

Der Bundesverband für Menschen mit Arm- oder Beinamputation e.V. veranstaltet vom 28. Juli bis 4. August 2019 in der Wedemark bei Hannover ein einwöchiges Camp für bis zu 70 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 17 Jahren mit einer Amputation oder Gliedmaßenfehlbildung.

Die Kinder und Jugendlichen werden in der Gemeinschaft mit anderen mit der gleichen Behinderung oder Einschränkung durch die vielfältigen sportlichen Aktivitäten und Herausforderungen erkennen, dass auch mit Behinderung nahezu alles möglich ist. Sie lernen eigene Vorurteile und Vorurteile anderen gegenüber abzubauen. In der Gemeinschaft werden Hilfsbereitschaft und gegenseitige Unterstützung selbstverständlich. Die Teilnahme ist kostenlos und es sind noch Restplätze frei.

Informationen zum Camp und zur Anmeldung können Sie hier online abrufen.