„LebensWände“ führt authentisch aus der Krise

Montag, 15. Oktober 2018

Jobverlust, Trennung oder Krankheit – es gibt Situationen, die das Leben vom einen auf den anderen Moment komplett verändern. Ilonka Lütjen zeigt in ihrem Buch „LebensWände“ Strategien auf, wie man Krisen meistern und die eigene Zukunft kraftvoll gestalten kann. Tiefgründig, persönlich und hilfreich.

 

Wer Veränderungen erlebt oder vor Veränderungen steht – freiwillig oder unfreiwillig – stellt sich viele Fragen. Warum ich? Hätte ich die Situation beeinflussen, die persönliche Katastrophe abwenden können? Was habe ich falsch gemacht? Trage ich Schuld oder wer sind die Schuldigen? Reaktionen wie diese sind typisch, wenn sich das Leben mit scheinbar brachialer Gewalt vom einen auf den anderen Moment komplett verändert. Gerade Menschen mit Behinderung erleben ihre Situation häufig als „ungerecht – schließlich haben sie meist nichts falsch gemacht, sind völlig unverschuldet in einer Lange, die sie vor große Herausforderungen stellt, die zu bewältigen ihnen viel abverlangt.

Ilonka Lütjen kennt diese Situation. Sie weiß um die Gefühle und Sorgen von Menschen mit Behinderung – denn Sie hat selbst Multiple Sklerose. Dass sie mit ihrer Krankheit offen umgeht, sie gar als zentrales Element in Ihrem Buch einbindet, macht „LebensWände“ so authentisch und in besonderer Weise hilfreich. Die Autorin verbindet das Wissen aus Ihrer Arbeit als Trainerin, Beraterin und Coach mit den persönlichen Erfahrungen im Umgang mit ihrer Krankheit.

Das Buch setzt sich aus zwei Teilen zusammen, einen zum Lesen und einen zum Arbeiten. Im Leseteil setzt sich die Autorin anhand ihrer Krankheit mit persönlichen Herausforderungen auseinander und befasst sich auch mit dem gesellschaftlichen Fragen, etwa der Offenheit im Umgang mit Behinderung und Inklusion. Im Arbeitsteil sind alle Fragen aus dem Leseteil noch einmal gesammelt. Zahlreiche Textstellen laden zum Nachdenken und Mitschreiben ein.

„LebensWände“ ist ein Erkenntnis-Workbook im allerbesten Sinne. Es bietet keine Rezepte an, keinen Allround-Ausweg aus allen Lebenskrisen. Vielmehr hilft es, die eigene Situation besser zu verstehen, Gefühle einzuordnen und in positive Energie zu verwandeln. „LebensWände“ ist ein Buch der Zuversicht, ein Arbeitswerk für den Lebensweg, auf dem Veränderungen Chancen sind.

 „LebensWände“ ist im Verlag Books on Demand erschienen. 2017, ISBN-10: 3743146134, 132 Seiten, 11,80 €