Gesundheitsminister Spahn ist Schirmherr von MyHandicap

Montag, 25. Juni 2018
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Bild: BMG/Maximilian König

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Bild: BMG/Maximilian König

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Schirmherrschaft für die Stiftung MyHandicap übernommen. In seinem Grußwort würdigt er den unermüdlichen Einsatz für schwer kranke und behinderte Menschen. 

Das Grußwort des Bundesgesundheitsministers im Wortlaut:

10,2 Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer Behinderung. Die Stiftung MyHandicap möchte diese Menschen dabei unterstützen, ihren Alltag weitgehend unabhängig zu meistern. Dazu bietet sie auf ihrem Internetportal Projekte, Informationen und Ansprechpartner zu unterschiedlichsten Lebenslagen an.

Diese wertvolle Arbeit unterstütze ich gerne, ebenso wie das Anliegen von MyHandicap, die Integration von Menschen mit Behinderung in unserem Land weiter zu verbessern. Gerne habe ich deshalb die Schirmherrschaft für diese großartige Stiftungsarbeit übernommen und danke allen Beteiligten sehr herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz, schwer erkrankten Menschen und Menschen mit Behinderung eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Jens Spahn