Aminosäuren in Nahrungsergänzungsmitteln: sinnvoll oder nicht?

Montag, 26. März 2018

Ob Muskelaufbau, Regeneration oder Nährstofftransport: Aminosäuren sind wichtig für unseren Organismus. Wie wir sie aufnehmen und was sie bringen.

Die Menschen der Steinzeit waren im Durchschnitt schlank aber muskulös. Das liegt unter anderem daran, dass sie sich hauptsächlich von Lebensmitteln wie Fleisch und Pflanzen ernährt haben, die reich an Proteinen sind. Diese Proteine oder auch Eiweiße bestehen aus sogenannten Aminosäuren, die ohne Zweifel nicht nur für den Muskelaufbau, sondern den ganzen Organismus von zentraler Bedeutung sind. Mittlerweile sind Aminosäuren als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pillen, Kapseln oder Pulver vor allem bei Sportlern beliebt. Aber ist eine Supplementierung von Aminosäure notwendig?

In unserem aktuellen Artikel rund um die richtige Ernährung erfahren Sie, warum Aminosäuren so wichtig sind, welche Rolle sie beim Abnehmen spielen, wie sie Diabetikern nützen und warum vor allem Veganer über Nahrungsergänzungsmittel mit Aminosäuren nachdenken sollten. Mehr lesen.