Verwendung von Spendengeldern für Projekte von MyHandicap

MyHandicap möchte auch weiterhin so innovativ wie bislang arbeiten. Diese Freiheit können wir uns aber nur herausnehmen, wenn wir über ausreichend Mittel verfügen, um den täglichen Betrieb aufrechtzuerhalten und noch vieles mehr, wozu Gelder benötigt werden.

Als gemeinnützige Organisation ist MyHandicap stark auf die Begünstigungen unserer Spender und Sponsoren angewiesen. Nur mit Hilfe dieser Mittel können wir unsere Projekte zu Gunsten von Menschen mit Behinderung umsetzen und das Online-Portal betreiben.

Bisher war es uns möglich - in Deutschland, der Schweiz und auf internationalem Sektor - viele Projekte für Menschen mit Behinderung in Bewegung zu setzen, in Bewegung zu halten und zu neuen Bewegungen zu animieren. Allein unser Forum umfasst derzeit abertausende Beiträge. Unsere stetig wachsende Online-Community umfasst viele zehttausend User. Natürlich kostet es auch Geld, dies mit Leben zu füllen. Unsere Maßstäbe haben wir selbst hoch gesteckt, indem wir DAS Internetportal für Menschen mit Behinderung sein wollen. Hierzu konnten wir dank der Unterstützung, die wir bislang erfahren durften, viele Fachexperten für die ehrenamtliche und unabhängige Beratungsarbeit in unseren Foren gewinnen. Unsere Online-Redaktion konnte auch in diesem Jahr die Fragen im Forum intensiv begleiten und viele Betroffenene und deren Umfeld mit Rat unterstützen. Zudem wurden viele Artikel zu Themen mit Relevanz für das Leben mit Behinderung erstellt. Im Bereich unserer Integrationsangebote setzen wir uns besonders zur Sensibilisierung für die Fähigkeiten und das große Potential von Menschen mit Behinderung ein. Ebenso stellen wir im Rahmen des Projektes Zweite Hilfe frisch Betroffenen Personen zur Seite, die schon lange mit einer Behinderung selbstbestimmt und aktiv leben und authentisch Erfahrungen in Motivation weitergeben. Und nicht zuletzt wurden viele weitere behindertenrelevante Adressen für unser Adressverzeichnis hinzugewonnen.

mehr...

Einige Projektbeispiele:

Zwei Botschafter

MyHandicap Zweite Hilfe – Betroffene helfen Betroffenen

Unsere Botschafter helfen Ihnen dabei, die Orientierung in Ihrem Leben wieder zu finden.

Ein Unfall oder eine schwere Krankheit kann das Leben vom einen auf den anderen Moment vollständig verändern. Betroffen und deren Angehörige empfinden Angst, Unsicherheit und Ohnmacht. Besonders, wenn sie nach der medizinischen Erstversorgung aus dem Krankenhaus entlassen werden und von nun an ein Leben mit Behinderung meistern müssen. Die MyHandicap-Botschafter helfen ihnen dabei – unabhängig und kostenlos.

MyHandicap Zweite Hilfe...

  • haben selbst ein Handicap und wissen daher genau, wie sich betroffene fühlen
  • führen ein selbstbestimmtes Leben mit Behinderung und geben Tipps, um mit der neuen Situation bestmöglich umzugehen
  • kennen Fachärzte, Therapeuten und Behandlungsformen aus eigenem Erleben und können daher über die Behandlung und den Heilungsverlauf anschaulich informieren
  • haben Erfahrungen – keine fertigen Lösungen
  • hören zu und geben Rat – wenn der Betroffene es wünscht

Die MyHandicap-Botschafter helfen Betroffenen und deren Angehörigen durch persönliche Treffen, Gespräche am Telefon oder per E-Mail.

Bitte helfen Sie, dass behinderte Menschen die Chance auf ein selbstbestimmtes und glückliches Leben bekommen.

Jetzt spenden
Christian Wenk (Bild: Ovationcy)

Beratung im Online-Forum von MyHandicap

MyHandicap vernetzt Menschen mit Behinderung weltweit.

Auf der Foren-Plattform teilen Betroffene ihr Wissen und bekommen Tipps von Fachexperten unterschiedlicher Disziplinen.

Das Forum für Menschen mit Behinderung umfasst...

  • verschiedene Themenbereiche, zum Beispiel Gesundheit, Recht und Soziales
  • Vernetzung von Mensche mit Behinderung und schwerer Krankheit
  • Motivation durch positive Beispiele und Erfahrungsberichte
  • Beantwortung der Fragen durch Fachexperten (z.B. Ärzte, Therapeuten, Juristen, Hilfsmittelspezialisten etc.)

Bitte unterstützen Sie den Ausbau unserer Community für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit – damit möglichst viele vom Wissen der Gemeinschaft profitieren können.

Jetzt spenden
MyHandicap Forum

Themenforum in der MyHandicap-Community

MyHandicap vernetzt Menschen mit Behinderung weltweit. Auf der Foren-Plattform teilen Betroffene ihr Wissen und bekommen Tipps von Fachexperten unterschiedlicher Disziplinen.

Mit einer Spende ermöglichen Sie die Entwicklung eines neuen Themen-Forums.

Dazu gehört...

  • Identifikation und Gewinnung von Fachexperten
  • Beantwortung der Fragen durch Fachexperten
  • Kontinuierliche Betreuung durch MyHandicap und dadurch schnelle und qualifizierte Hilfe

Bitte unterstützen Sie die Entwicklung neuer Themen-Foren für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit – damit möglichst viele vom Wissen der Gemeinschaft profitieren können.

Jetzt spenden
Jugendliche vor Laptop

Verlässliche Informationen für Menschen mit Behinderung

Menschen, die eine Behinderung oder schwere Krankheit haben, sind auf verlässliche Informationen angewiesen.

MyHandicap bietet ein umfassendes Informationsangebot mit Fachartikeln zu allen Bereichen des Lebens mit Behinderung und chronischer Krankheit.

Dazu gehören Beiträge zu...

  • Gesundheit & Hilfsmittel
  • Partnerschaft & Sexualität
  • Recht & Soziales
  • Bauen & Wohnen
  • Ausbildung & Beruf
  • Sport & Freizeit
  • Reisen & Mobilität

Bitte unterstützen Sie den Ausbau unseres Informationsangebots für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit.

Jetzt spenden

 

Vielen Dank für all das! Doch damit MyHandicap auch weiterhin an seiner innovativen Zielsetzung festhalten kann, benötigen wir auch weiterhin Ihre breite Unterstützung: ideell und finanziell!
Jetzt spenden