MyHandicap Deutschland

Gruppenbild
Gruppenbild von MyHandicap

In Deutschland hat MyHandicap eine eigenständige Länderorganisation mit Sitz in München. 

MyHandicap Deutschland wurde Ende 2005 vom Stiftungsratspräsidenten von MyHandicap International Joachim Schoss gegründet und zusammen mit Andreas Schepermann aufgebaut. Nachdem Andreas Schepermann MyHandicap im November 2008 verlassen hat, stehen derzeit der deutschen Ländergesellschaft die Geschäftsführer Dr. Albert Frieder und Robert Freumuth vor.   

MyHandicap Deutschland verfolgt wie auch die Stiftung MyHandicap das Ziel, die Lebenssituation von Menschen zu verbessern, die durch eine körperliche Einschränkung in ihrem Alltag maßgeblich beeinträchtigt sind.

Dies geschieht durch umfassende Information und Beratung zu allen Bereichen des Lebensalltags mit dem Ziel, den Menschen ein weitgehend selbständiges Leben ermöglichen. Darüber hinaus möchte MyHandicap Deutschland die Integration von Menschen mit Behinderung durch Sensibilisierung der Gesellschaft und Wirtschaft weiter verbessern.

Diese Ziele verfolgt MyHandicap Deutschland durch den Auf- und Ausbau des Internetportals www.myhandicap.de und des Adressverzeichnisses MyAdress im deutschsprachigen Raum. Weiterhin unterstützt sie die Stiftung MyHandicap bei ihrer weiteren Internationalisierung.

MyHandicap hat in Deutschland die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH gewählt.