Zeichen setzen für erfolgreiche Beschäftigung behinderter Menschen

Gruppenbild von der Verleihung des Inklusionspreises 2013 (Bild: UnternehmensForum)
Die prämierten Unternehmen sowie die Jury bei der Verleihung des Inklusionspreises 2013 (Bild: UnternehmensForum)

Mit dem Inklusionspreis prämiert das UnternehmensForum jährlich Firmen, die keine Mühen gescheut haben, Menschen mit Handicap einzustellen und für optimale Arbeitsbedingungen zu sorgen.

Der Wille in der Wirtschaft, behinderte Arbeitnehmer einzustellen, ist mitunter da. Oft fehlt es jedoch am Wissen zu den richtigen Strategien. Daher will das UnternehmensForum - ein 2002 gegründeter Zusammenschluss von Konzernen und mittelständischen Firmen aus ganz Deutschland sowie aus verschiedensten Branchen - Signale setzen. Wesentliches Ziel dieses heute gemeinnützigen Vereins ist es, die Interessen von Wirtschaft und Menschen mit Behinderung zusammenzubringen.

„Für mehr Integration behinderter Menschen in die Wirtschaft“

Eines der Hauptimpulse vom UnternehmensForum ist der Inklusionspreis, der seit 2011 gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Antidiskriminierungsstelle des Bundes unter Schirmherrschaft des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe, jährlich ausgelobt wird.

Mit diesem Preis werden Best-Practice-Beispiele aus der deutschen Wirtschaft aufgezeigt und Arbeitgeber dazu angeregt, vergleichbare Anstrengungen zur (Wieder-)Eingliederung von Menschen mit Handicap anzustoßen. Denn davon, dass sich dieses Engagement auch positiv auf den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen schlagen wird, ist das UnternehmensForum überzeugt.

Joachim Schoss vor einem Podest (Bild: UnternehmensForum)
MyHandicap-Schirmherr und Mitglied der Jury, Joachim Schoss hielt eine Laudatio. (Bild: UnternehmensForum)

Von erfolgreich umgesetzten Lösungen profitieren

Im dreiköpfigen, ehrenamtlich tätigen Vorstand sitzen nämlich zwei Menschen, die in Großkonzernen direkt für die Belange von Beschäftigten mit Behinderung zuständig sind. „Die Wirtschaft braucht Menschen mit Behinderung. In einer Gesellschaft, die vom demographischen Wandel geprägt ist, gilt das mehr denn je. Dafür macht sich das UnternehmensForum stark“, heißt es auf der Webseite des UnternehmensForums.

Interessierte Arbeitgeber können sich zudem dort umfassend zur beruflichen Integration von Menschen mit Handicap informieren und Best-Practice-Lösungen ansehen. Eine Broschüre, die übrigens auch postalisch angefordert werden kann, bietet Tipps für Unternehmen jeder Größe. Des Weiteren setzt sich das UnternehmensForum in Projekten unter anderem dafür ein, dass behinderte Jugendliche eine Chance auf einen Ausbildungsplatz erhalten und vernetzt die notwendigen Akteure - Schule, Behörden sowie Firmen - miteinander.

Verleihung des Inklusionspreises in der Hauptstadt

Zum dritten Male nach 2011 wurde am 15. Oktober 2013 in Berlin der Inklusionspreis in fünf Kategorien verliehen: Große Unternehmen, Mittelgroße Unternehmen, Kleinbetriebe, Öffentliche Unternehmen sowie Besonderes Engagement. Der Internetunternehmer und MyHandicap-Gründer Joachim Schoss war Teil der diesjährigen Jury und hielt bei der Verleihung eine Laudatio. Die diesjährigen Gewinner erfahren Sie hier.


Text: Thomas Mitterhuber – 10/2013

Bilder: UnternehmensForum

Sie haben noch Fragen? Stellen Sie diese gleich hier im Forum!

Links zu diesem Artikel