Handbikes

Handbike Shark von Sopur (Bildquelle: © Sunrise Medical, Malsch bei Heidelberg)
Shark - das neue Handbike von SOPUR

Bei Handbikes unterscheidet man zwischen Adaptiv-Bikes und Liegebikes.

„Adaptiv-Bikes“ oder auch „Vorspann-Bikes“ werden an einem vorhandenen Starrahmen-Rollstuhl per Adapter befestigt und eignen sich dadurch sehr für gemeinsame Touren z. B. mit Fahrradfahrern. Vorteil ist dabei, dass sich das Handbike abmontieren lässt und man mit dem Rollstuhl mobil ist.

Bei Liegebikes hat man überwiegend eine liegende Haltung, die Beine sind gestreckt und der Oberkörper ist meist nach hinten geneigt.
Dadurch hat das Bike einen sehr niedrigen Schwerpunkt, einen geringeren Luftwiderstand, was für eine optimale Kraftübertragung sorgt.

Sie haben noch Fragen? Stellen Sie diese gleich hier im Forum!