Rehabilitation und Therapien

Unter Rehabilitation im medizinischen Sinn wird der Einsatz bzw. die Wirkung von Anwendungen bezeichnet, die darauf abzielen, die körperlichen, psychischen und sozialen Folgen einer Behinderung oder Störung der Teilhabe auf ein Minimum zu reduzieren. Während einer Reha haben Patienten oft eine Vielzahl an Anwendungen, die teils auch schmerzhaft bzw. anstrengend sein können.

Als Therapie werden die Maßnahmen zur Behandlung einer Behinderungen oder Erkrankung auf eine erstellte Diagnose hin bezeichnet. Ziel einer Therapie ist die Wiederherstellung der körperlichen oder psychischen Funktionen. Minimalziel ist die Beseitigung oder Linderung von Symptomen. Einen Überblick über verschiedene Therapien finden Sie hier.