Ein ganz besonderes Leben

Das Foto zeigt das Cover des Buches "Ein ganz besonderes Leben". Ein Kind liegt am Bauch am Meer.
Ein ganz besonderes Leben

Ein Buch, voller Herzenswärme und ungeschönter Ehrlichkeit, mitten aus dem Leben gegriffen und erschreckend wahr. Was harmlos und unbeschwert beginnt, nimmt bald eine unerwartete Wendung im Leben der Autorin. Florian wird als eigentlich gesundes Kind geboren, aber je mehr Zeit vergeht, umso stärker drängt sich die Gewissheit auf, dass irgendetwas nicht stimmt.

Von der ersten Seite zieht das Buch einen in seinen Bann, sie berührt und geht ans Herz. Schicksalsschlag um Schicksalsschlag muss angenommen und bewältigt werden. Dieses Buch ist für alle zu empfehlen, die mal eine sehr ergreifende, aber auch mit einem Augenzwinkern geschriebene Geschichte mitten aus dem Leben lesen wollen!
Frau  Pfister, die schon viel für das Forum "dasanderekind.ch" rezensiert hat, kommentiert das Buch so:In vielerlei Hinsicht ist dieses Buch einzigartig. Florian hat eine sehr seltene Chromosomenanomalie welche noch nie in einem Buch aus der Elternperspektive veröffentlicht wurde. Florian teilt damit das Schicksal vieler Kinder, deren Gendefekte oder Chromosomenabweichungen eine Laune der Natur darstellen. Kinder, die in keine Schublade passen und leider allzu oft nicht als das gesehen werden, was sie sind. In erster Linie einzigartige, liebenswerte Menschen. 

Es war immer mein Traum die Erlebnisse mit unseren Jüngsten zu veröffentlichen und nun habe ich es geschafft: Hurra mein Buch ist da!!!

Eine Mutter nimmt uns mit auf ihrem Weg durch das Abenteuer Leben. Wie sie sich einen Nachzügler wünscht und dieser Wunsch auf seltsame Weise in Erfüllung geht.

Florian kommt als offensichtlich gesundes Kind zur Welt. Die Familie erlebt eine schöne erste Zeit, voller lustiger Episoden und Chaostagen. Aber nach fünf Jahren wird klar, irgendetwas stimmt nicht. Florian ist für immer behindert, der Weg beginnt. Eine Schreckensnachricht jagt die nächste. Große Zyste am Gehirn, Schockdiagnose geistige Behinderung, Schwerbehindertenausweis, Schule für Praktisch Bildbare, der Kindergarten bricht alle Brücken ab, ein Künstler streift ihren Weg. Türen öffnen und schließen sich.

Doch anstatt in Verzweiflung zu versinken, nimmt sie die Herausforderung an.

Eine ergreifende Geschichte mit überraschenden auch lustigen Situationen. Ein Buch, das Mut macht der Wahrheit ins Auge zu sehen, das Schicksal als positive Wende sehen. Erkennen was wirklich zählt im Leben, denn jedes Leben ist wertvoll. Die Geschichte gewährt tiefe Einblicke in den Alltag mit einem behinderten Kind. Die Mut macht und Hoffnung gibt. Tauchen sie ab in eine unbekannte Welt, nehmen sie Teil an einem ganz besonderen Leben. Wagen Sie den Schritt und Sie werden das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

 

Bestellbar über Amazon als Taschenbuch/ Ebook

oder über die Autorin Tel.: 06182 66581 

 

Die Autorin

Hannelore Rüsch, Jahrgang 1967, gelernte Apothekenhelferin.

Mutter von drei Kindern, zur Zeit Hausfrau und Familienmanagerin.

Seit über 25 Jahren glücklich verheiratet.

Gerne können Sie Kontakt aufnehmen: http://behindert-besonderes-leben-hanne.jimdo.com/

 

Originalausgabe

ISBN: 9781518803826

Titel: Ein ganz besonderes Leben - Von Null auf Hundert behindert, doch trotzdem glücklich

Autor und Verlag: Hannelore Rüsch

1. Auflage 2015

Copyright © 2014 by Hannelore Rüsch

Alle Rechte verbleiben beim Autor

Printed in Germany by Amazon Distribution GmbH, Leipzig