Datenschutz und Bestimmungen

Zum Thema Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Datensicherheitsgrundsätzen für diese Website.

Hier erfahren Sie, wie wir die von Ihnen auf dieser Website zur Verfügung gestellten persönlichen, zahlungsrelevanten oder anderen Informationen erfassen, schützen und verwalten. Die Achtung und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns äußerst wichtige Anliegen.

Wir bitten Sie, die Erklärung betreffend Datenschutz und Datensicherheit aufmerksam zu lesen, einschließlich des Kapitels über die Benutzungsbestimmungen. In diesem Kapitel sind die Beschränkungen angeführt, die für Ihre Verwendung der Informationen, Bilder und Technologien gelten, die auf oder über die Website zur Verfügung gestellt werden. Diese Punkte sind für uns aus rechtlicher Sicht von Belang. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie diesen Bestimmungen zu.
In dieser Erklärung zu unseren Grundsätzen und Bestimmungen finden Sie die Begriffe "Stiftung", "wir", "unser" und "uns" - diese Begriffe beziehen sich immer auf die Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH mit Sitz in Ismaning.
Wer wir sind, welche Ziele wir verfolgen finden Sie auf unserer Webseite www.myhandicap.de.

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite des Internetangebots der Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • der übertragenen Datenmenge
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des Clients (Funktion: anonymizeIP)

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden die Daten vertraulich behandelt. Auch eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten findet nicht statt. Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, die von Ihnen eingegeben wurden. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen.
Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Website Google Analytics mit der Erweiterung anonymizeIp verwendet, sodass IP-Adressen nur verkürzt erfasst werden und so eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung können Sie jederzeit durch die Erweiterung Ihres Browsers mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, z.B. unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Jobbörse

Die (personenbezogenen) Daten des Jobbörsenformulars werden als Email an den verantwortlichen Mitarbeiter übersendet.
Der Mitarbeiter prüft die Zuordnung zum bestehenden Userprofil und veröffentlicht die Daten ohne Userinformation auf dem Webserver.
Diese Zuordnung wird nur lokal beim Mitarbeiter jedoch nicht auf dem Webserver gespeichert.
Daher ist eine Zuordnung der Jobbörseninformationen zu einem Userprofil über die Webserverdatenbank nicht möglich.
Die Zuordnung erfolgt über eine zufällige Chiffre.
Die Daten der Jobbörse werden von MyHandicap nicht direkt an die anfragenden Firmen übermittelt.
MyHandicap stellt nur den Kontakt zwischen den beiden Parteien (Jobsuchender - Firmen) her.

Beratung durch Experten und Abfrage von Angeboten (außerhalb des Forums)

An einigen Stellen auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich von externen Experten beraten zu lassen und sich Angebote von diesen zusenden zu lassen. MyHandicap erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen dabei gemachten Angaben zum Zweck der Abfrage beim Experten und zur Begründung und Umsetzung eines Vertrages zur Vermittlung von Angeboten von Anbietern der von Ihnen angefragten Produkte und/oder Dienstleistungen. Dieser Service ist für den Abfragenden kostenlos und unverbindlich. Ihre Daten nutzen wir, um ggf. mit Ihnen Ihre Anfrage zu präzisieren und um Ihnen durch Experten oder über uns Beratungsdienstleistungen und Angebote zukommen zu lassen. Gegebenenfalls fragen wir bei Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt an, ob Sie Beratung und Angebote erhalten haben und ob Sie damit zufrieden waren.

Like-Button von Facebook

Auf unseren Webseiten werden Plugins des Netzwerks facebook.com (http://www.facebook.com), das von der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA 94304 USA betrieben wird (‚Facebook’), verwendet. Diese Plugins sind durch das Facebook-Logo oder einen entsprechenden Zusatz erkennbar.

Sofern Sie eine Seite mit einem dieser Plugins aufrufen, erstellt dieses Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Seiten von Facebook. Da diese Übertragung direkt verläuft, erhalten wir keine Kenntnis von den übermittelten Daten. Übermittelt wird hierbei die Tatsache, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig in Facebook eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Facebookaccount zugeordnet und werden somit personenbeziehbar. Gleiches gilt selbstverständlich, wenn Sie die Plugins nutzen (‚gefällt mir’) oder Kommentare abgeben.

Sollten Sie die direkte Datenübertragung in Ihren Facebookaccount vermeiden wollen, empfiehlt es sich, unsere Seiten nur zu besuchen, solange Sie nicht bei Facebook angemeldet sind.

Über die weitere Nutzung und Speicherung Ihrer personenbeziehbaren oder personenbezogenen Daten durch die Firma Facebook Inc. informieren Sie sich am besten unter: http://de-de.facebook.com/policy.php (deutsch) oder http://www.facebook.com/policy.php (englisch).

Google+1 Button

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche  wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.
Die Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH setzt in einigen Bereichen Cookies ein.

Auch auf verlinkten Seiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können.
Insbesondere im Rahmen der Anmeldung werden sog. Sitzungs-Cookies benötigt, da wir aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit bei der Authentifizierung und zur Zugriffssteuerung auf die verschiedenen Bereiche unseres Portals ein sog. Single-Sign-On Konzept verwenden. Dies umfasst das Einrichten einer „Sitzung“ zwischen dem Client und Server, welche Ihnen die Bewegung im gesamten Portal ermöglicht, ohne dass Sie sich für jeden Bereich erneut anmelden zu müssen. Diese Sitzung wird dabei durch ein Cookie dargestellt, in welchem eine zufällig generierte Nummer abgelegt wird. Ferner werden in einem weiteren Cookie die Ihnen zugeordneten Login-Informationen (Benutzername, Benutzerrechte und die Gültigkeit der Sitzung) zur Zugriffssteuerung gespeichert. Sie können sich dies als Ersatzanmeldeinformationen vorstellen. Anstatt Sie ggf. zur erneuten Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen aufzufordern, wird das Cookie an den Server gesendet und als Identitätsbeweis akzeptiert.

Gibt MyHandicap Informationen, die über die Website erfasst werden, an Dritte weiter?

Im Rahmen unserer engen Kooperation mit der Stiftung MyHandicap in der Schweiz, durch wie das umfangreiche Angebot von MyHandicap erst verwirklichen können, findet eine Übermittlung Ihrer Daten zum Zwecke der Durchführung unserer Angebote an diese Organisation statt.

Die Schweiz gilt als Drittland mit ausreichendem Datenschutzniveau.

Siehe https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Datenschutz/submenu_Datenschutzrecht/Inhalt/InternationalerDatenverkehr/Inhalt2/Schutz_der_Persoenlichkeitsrechte/Schutz_der_Persoenlichkeitsrechte.php oder http://ec.europa.eu/justice/data-protection/data-collection/data-transfer/index_en.htm.

Für den Fall, dass Dritte für verwaltungstechnische Dienstleistungen wie die Kreditkartenbearbeitung beigezogen werden, werden diese Dienstleistungen nur unter der Voraussetzung zugekauft, dass alle persönlichen Informationen streng vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zwecke der Organisation verwendet werden.

MyHandicap darf persönliche Informationen weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder von einer Behörde gefordert wird. Dies ist auch der Fall, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass eine Verletzung oder eine missbräuchliche Verwendung unserer Website vorliegt. In diesen Fällen behalten wir uns das Recht vor, die entsprechend notwendigen persönlichen Informationen oder die behördlich geforderten Informationen offen zu legen.

Allgemeine, statistische und nicht persönliche Informationen, wie die Zahl der Besucher unserer Website und die Verwendung bestimmter Features oder Dienstleistungen, dürfen an Dritte, die für uns tätig sind, zum Beispiel zum Zwecke der Bewerbung unserer Website weitergegeben werden.

Links zu anderen Websites

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten. Solche sog. externen Links werden von uns in gesonderter Farbe dargestellt.

Die Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind u.U. "Links" auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernimmt die Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Hinweis für Eltern oder Aufsichtsberechtigte

Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

Eltern und Aufsichtsberechtigte werden darum gebeten, mit ihren Kindern über die sichere und verantwortungsbewusste Verwendung deren personenbezogener Daten im Internet zu sprechen.

Unsere Bestimmungen

Darf MyHandicap angebotene Dienstleistungen oder Inhalte ändern?

Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte, die nur geringes Interesse wecken, abzuändern oder einzustellen.

Gibt es Beschränkungen für die Verwendung der Website einschließlich der Texte, Bilder und Features?

Mit der Benutzung unserer Website anerkennen Sie die in dieser Erklärung enthaltenen Bestimmungen und stimmen diesen zu. Diese Bestimmungen wurden zu Ihrem und unserem Schutz ausgearbeitet.

Ein Großteil der Inhalte, Features und Technologien wurde uns unter der Bedingung zur Verfügung gestellt, dass die jeweiligen Eigentumsrechte gewahrt bleiben. Sonstige Materialien und Technologien sind Eigentum der Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH.

Das Kopieren oder Verwenden von Texten, Fotos, grafischen Elementen, Features oder Technologien zum Zwecke der persönlichen Bereicherung, zu kommerziellen Zwecken oder für eine unangebrachte oder ungesetzliche Tätigkeit ist nicht gestattet. Dies schließt auch die Verwendung von Material oder Technologien für private Interessen oder Tätigkeiten mit ein, die MyHandicap schaden könnten oder nichts mit unserer Arbeit zu tun haben.

Namen und Logos sind gesetzlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung verwendet werden. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH.

Material zu versenden oder herunterzuladen, das nicht Ihr Eigentum ist oder für das Sie keine Benutzungsbewilligung haben, ist unzulässig und kann eine Gesetzesverletzung darstellen. Die Verletzung von Urheber-, Marken- oder sonstigen Eigentumsrechten kann zivilrechtliche oder strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Die obigen Ausführungen umfassen auch das Versenden oder Speichern von Informationen auf unserer Website, welche gegen das Gesetz verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen (insbesondere Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Patente, Datenschutz und Geheimhaltung).

Worin besteht unsere Haftung für die Verwendung dieser Website?

Bezüglich der auf der oder über die Website gratis angebotenen Dienstleistungen haften wir nur im Falle einer vorsätzlichen schweren Dienstverfehlung oder bei grober Fahrlässigkeit seiner gesetzlichen Vertreter oder eines seiner Mitarbeiter in Ausübung ihrer oder seiner Tätigkeit für die Organisation.

Diese Haftungsbeschränkungen gelten für sämtliche Schadensersatzansprüche, unabhängig davon, ob sie sich auf einen Vertragsbruch, eine unerlaubte Handlung oder einen anderen Grund stützen.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist München.