Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Zu ungeduldig?

Topic Status: beantwortet

 » Foren Support (technische Fragen zum Forum)
Landesflagge: DE
reinhildbizarr
Themenersteller
Beiträge: 96
Hallo,

nach einer sehr langen Zeit, in der ich hier nicht im Forum war, fiel mir auf, dass die Häkchen für 'erledigt' von den Themenerstellern meinem Empfinden nach, zu früh gesetzt werden. Da lese ich zum Teil sehr interessante Fragestellungen, bei denen ich der Überzeugung bin, dass einige mehr, als nur ein oder zwei User etwas zu dem jeweiligen Thema beitragen können. Mir geht es jedenfalls so, dass ich hier im Forum am liebsten Fragestellungen lese, die noch 'in Bearbeitung' sind. Wenn schon gekennzeichnet ist, dass ein Thema/ eine Fragstellung beantwortet wurde, dann spüre ich bei mir nur ein geringes Interesse, das jeweilige Thema zu öffnen und darin zu stöbern. Vielleicht empinden andere User das ja au so ähnlich wie ich. Um eine Vielfalt an Meinungen zu einer bestimmten Fragestellung zu erhalten, empfehle ich, dass Häkchen für 'beantwortet' nicht zu früh zu setzen, sondern einige Zeit zwischen 'Thema erstellen' und 'beantwortet' verstreichen zu lassen.

Einen schönen Tag wünscht

reinhildbizarr

Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat schon verloren!
Verfasst am: 22. 07. 17 [03:42]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Hallo reinhildbizarr,
Das hat mich auch nur anfangs (in meiner Sache) irritiert, weil die Frage nicht *wirklich* beantwortet war. Deshalb habe ich mein Anliegen immer wieder auf „offen“ gestellt. Aber ich konnte schnell feststellen, dass je länger der Thread wurde, desto mehr Missverständnisse kamen auf - weil die Leute das Geschriebene nicht gelesen oder nicht begriffen haben. Ich wollte mich dann nicht wiederholen oder Jemanden bloßstellen und bin darauf nicht mehr eingegangen (ungeachtet davon, wie das die Anderen dann interpretieren).

Was ich lese, entscheide ich persönlich nicht nach dem, ob das als (nicht) beantwortet oder erledigt erklärt ist, sondern nach Themen, die mich interessieren, wo ich was lernen kann und/oder von denen ich so viel Ahnung habe, dass ich helfen kann. Ein Mitteilungsbedürfnis (z.B. wenn mir ein Unrecht geschieht) kann ich in der Plauderecke befriedigen;o)

Ich kann mir aber vorstellen, dass für die Mitarbeiter des Forums schon nützlich ist, auf die schnelle zu sehen, was als erledigt zu betrachten ist.

So sehe ich das. lg
Verfasst am: 22. 07. 17 [11:04]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people