Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Wünsche allen das Beste

Topic Status: beantwortet

 » Foren Support (technische Fragen zum Forum)
Gelöschter Benutzer
Da ich hier immer mehr gestörten Menschen begegne , die sinnlose Beireäge schreiben , zum Teil sogar mit doppelten Nicknamen , um sich dann selbst anrworten zu können , möchte ich mich verabschieden .
Wenn man dann mal kritisch nachfragt , kommt sofort die Keule und die Frage ist gesperrt .

Wir leben in einer Demokratie..nicht in einer Diktatur..
Ich werde I M M E R schreiben und sagen was ich denke....
Das ist hier leider nicht möglich...aber sinnlose fragen.. die dürfen kommentiert werden.

Justin und genosse/innen handeln ganz nach belieben... immer nach dem motto...
die nase paßt mir nicht .. also sperren..
Ich war hier um anderen zu helfen , nicht um mich bevormunden zu lassen .. E-N-D-E

Ich finde es außerdem sehr bedenklich das man sich nicht einfach abmelde und den acount
löschen kann , sowie es heute fast überall möglich ist,,
aber anscheinend sammelt man hier die Karteileichen...um in irgendwelchen sttistiken besser da zu stehen

Ich schreibe und sage , immer das , was ich denke , lasse mir von KEINEM den Mund verbieten !! Denk immer dran.....
Bevor Du ins Graß beißt,rauch es lieber :o)
Verfasst am: 19. 06. 14 [11:50]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
schade ostfriesenhumpler,
nun bist du deinem vorsatz doch untreu geworden. wieder einer der das herz am rechten fleck hat. ich teile deine kritik, sie wird schnell verschwunden sein, da bin ich sicher.
siehst ja selbst was hier noch los ist, nix,meist nur fakes. aber das ist gut so, den mods geschuldet, die erwarten daß hier gebetet wird statt klare worte zu schreiben,haben allerdings auch druck vom brötchengeber.
naja du weisst doch wie das mit den "Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH" und stiftungen allgemein so ist. kohle stinkt nicht, verwaltung ist teuer,zu teuer, drum lohnt es für die einfachen menschen kaum noch.
jedes privat geführte forum ist da seriöser geführt als dieses.
hab dich wohl ostfriesenhumpler, bald ist hier ganz leer.
biene
Verfasst am: 19. 06. 14 [15:19]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Hallo Ostfriesenhumpler,
gehen ist in Ordnung zum Selbstschutz, aber damit tust Du dem der das beabsichtigt hat, einen großen Gefallen.
Ich bedaure Deine Entscheidung.
Gott segne Dich
Daniya

Jesus spricht:
"Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater ausser durch mich."
Johannes 14,6
Verfasst am: 19. 06. 14 [21:03]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Makkal
Beiträge: 311
Hallo Ostfriesenhumpler,

schade das einer wieder geht !!

Deine Ansicht und deine Einstellung, stehe ich voll hinter deiner Meinung.

Diese Situation hat es schon mal hier gegeben und es sind auch sehr nette und kompetente User gegangen.

Ich finde es auch sehr wichtig das man jeder für sich seine eigene Meinung hat, und diese offen und ehrlich darlegt.
Das es User gibt die sich zwei mal angemeldet haben - finde ich einfach schwach. Das sagt einfach aus das dejenige nicht mit Kritik umgehen kann, und fühlt sich gleich wieder angegriffen. Man kommt im Leben nicht weiter wenn man mit Wattebälchen wirft, sondern so wie das echte Leben auch ist - mit Fakten konfruntiert wird.

Wie auch immer !!!
Für Dich wünsche ich Dir auf jeden Fall - "Bleibe so wie Du bist", und lasse dich nicht verbiegen so wie die Welt es gerne möchte !!

Grüsse
Bärenstark


Alles hat einen Sinn, man weis nur nicht welcher
Verfasst am: 19. 06. 14 [22:30]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
ppiet
Beiträge: 349
Bleib, Ostfriese.

Sollen wir hier allein darum kämpfen, dass Behinderte nicht automatisch auch gestig behinderte sind ...

Der frühe Vogel kriegt den Wurm. Die zweite Maus kriegt den Käse *g*

Verfasst am: 20. 06. 14 [01:08]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Justin
Beiträge: 6630
Liebe Community,

wir nehmen Eure Beiträge sehr ernst.

Grundsätzlich sind wir auch immer offen für konstruktive Kritik, um unseren Service zu verbessern.

Aktuell werden nun mehrere Punkte angesprochen:
- das Sperren von Threads:
Zu diesem Mittel greifen wir nur, wenn die Konversation derart in einer negativen und destruktiven Richtung festgefahren ist, dass sie an dieser Stelle nicht mehr aufgelöst werden kann.

- das Verbieten von "harten Worten":
Gelegentlich sind deutliche Worte in manchen Einzelfällen wirklich das letzte Mittel, um jmd. "wachzurütteln". Die Betonung liegt jedoch auf "gelegentlich" und "letztes Mittel".
Grundsätzlich wollen wir, dass die Community eine konstruktive und positive Plattform ist, wo respektvoll miteinander umgegangen wird. Entsprechend werden wir immer einschreiten, wenn dieses letzte Mittel zu vorschnell ergriffen wird oder es nicht mehr nur "harte Worte", sondern ein respektloser "Umgangston" ist.
"Harte Worte" sind unserer Ansicht nach niemals angebracht, wenn ein/e neue/r Userin neu in die Community kommt und eine schwierige Situation schildert. Ohne die Person und die Situation näher zu kennen und nur aufgrund einiger Schlagworte ziemlich zeitnah zu "harten Worten" überzugehen ist einfach nur unangebracht.
Niemand aus der Community ist dazu verpflichtet, auf ein Anliegen einzugehen. Wenn es jmd. aus persönlichen Gründen aufregt, kann man einen Thread auch ignorieren.

- Eintagsfliegen:
Es ist durchaus mit der Idee von MyHandicap vereinbar, dass Menschen "nur" hierher kommen, wenn sie in einer konkreten Situation Unterstützung benötigen.
Natürlich können wir verstehen, dass es teilweise frustrierend ist, wenn man dann nie wieder von ihnen hört. Dies zu beeinflussen liegt jedoch außerhalb unserer Möglichkeiten.

- Doppelnicks:
Hierauf hatten wir reagiert. Eine Überprüfung dieses Vorwurfes ist jedoch nur möglich, wenn man uns die verdächtigen Nicks auch nennt.

- woanders ist es viel besser:
Wie gesagt, wir sind immer offen für konstruktive Kritik. Daher würden wir auch wirklich gerne erfahren, wo das denn ist. Dann können wir uns das ansehen und uns weiterentwickeln.

- die Leute wollen alles vorgekaut haben:
Dass diese Entwicklung ebenfalls frustrieren kann, ist für uns ebenfalls sehr gut nachvollziehbar. Allerdings sind wir auch der Überzeugung, dass es in solchen Fällen wenig hilft, die Leute anzugreifen. Denn dann blocken sie nur ab und verschließen sich. So kann man kein Umdenken auslösen.
Auch hier gilt, wen ein solches Verhalten nervt, dem steht es selbstverständlich frei, einen solchen Thread zu ignorieren.

Natürlich ist es auch okay, sich mal allgemein über solche Entwicklungen oder ein solches Verhalten "auszukotzen". Dann aber bitte in einem separaten Thread, damit alle auch darauf eingehen können, ohne das ursprüngliche Anliegen zu stören.

Wir haben nun hoffentlich zu allen Punkten unsere Haltung deutlich machen können. Sollten wir etwas übersehen haben, schreibt uns gern.

Wir wünschen allen weiterhin viel Spaß und eine interessante Zeit in der Community von MyHandicap und ein schönes Wochenende!

Beste Grüße, Justin
MyHandicap
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde.
Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen! ******
Verfasst am: 20. 06. 14 [15:20]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people