Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Wohnung die Bezahlbar ist und trotzdem Behindertengerecht

Topic Status: beantwortet

 » Bauen & Wohnen
Landesflagge: DE
blume13
Themenersteller
Beiträge: 5
Mein Mann 100 % Schwerbehindert Pflegegrad 2 wir suchen seit Jahren eine Wohnung Erdgeschoss,Dusche ,Balkon …...Weder über die Stadt noch über Wohnngsbaufirma ohne erfolg,wie kommen wir an eine Bezahlbare Wohnung ?

Wie muss die Krankenkasse unterstützen?

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 23.07.2019 um 15:57.]
Verfasst am: 23. 07. 19 [15:54]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 1717
Leider ein sehr großes Problem wie überhaupt bezahlbare Wohnungen.
Die Krankenkasse muß gar nichts und kann auch nicht helfen.
Suchen, suchen, Anzeigen schalten und und und viel Geduld haben.
Im Zweifel selber bauen.

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 23. 07. 19 [16:37]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Youdoright68
Beiträge: 62
blume13 hat geschrieben:

Wie muss die Krankenkasse unterstützen?

Mit PG 2 hättest du unter anderem die Möglichkeit, bei der Pflegekasse wohnumfeldverbessernde Maßnahmen zu beantragen (§ 40 Abs. 4 SGB XI https://dejure.org/gesetze/SGB_XI/40.html ).

https://sozialversicherung-kompetent.de/pflegeversicherung/leistungsrecht-ab-2017/677-wohnumfeldverbesserung.html

Erkundige dich auch einmal, ob es in deiner Stadt / Gemeinde eine Wohnberatung für ältere / behinderte Menschen gibt, sie kann dir Tipps und Hilfe zur Wohnungsbeschaffung geben und dir auch bei etwaigen Anträgen helfen.

Lg, Frank
Verfasst am: 30. 07. 19 [16:42]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people