Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Wohnpflegeheim, Wohngemeinschaft für körperbehinderte Menschen

Topic Status: beantwortet

 » Bauen & Wohnen
Landesflagge: DE
QS
Themenersteller
Beiträge: 4
Hallo, ich habe eine Querschnittlähmung (C3/4) und baue zurzeit körperlich ziemlich ab. Außerdem macht sich im meinem Umfeld der Notstand an helfenden Personen immer mehr bemerkbar.
Wer kann mir einen Tipp geben, wo ich ein gutes und zuverlässiges Wohnpflegeheim finden kann. Ich suche ein Haus, das für körperbehinderte Menschen ein Wohnangebot hat, ohne gleich mit betagten bzw. an Demenz leidenden Personen zusammen wohnen muss. Das klingt jetzt vielleicht hochnäsig, ich wünsche mir aber Ansprechpartner und Kontakte in meinem unmittelbaren Umfeld, die geistig nicht so sehr eingeschränkt sind.
Eventuell kennt jemand eine gute Wohngemeinschaft für körperbehinderte Menschen.
Verfasst am: 05. 04. 18 [13:42]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2594
QS hat geschrieben:

(....) Eventuell kennt jemand eine gute Wohngemeinschaft für körperbehinderte Menschen.

Hallo,
dazu müsste man zunächst ja wissen, wo du überhaupt so eine Wohngemeinschaft suchst (Stadt, Region, Bundesland).

VG jenner

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)





Verfasst am: 05. 04. 18 [18:48]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
QS
Themenersteller
Beiträge: 4
Hallo Jenner, Du hast natürlich recht, eine geographische Angabe wäre natürlich wichtig.

Ich würde gerne im norddeutschen Raum leben, etwa oberhalb der Linie Berlin, Hannover, Dortmund.

Ich würde nicht gerne in einer Großstadt leben, mir würden kleinere Städte bis 50.000 Einwohner, gerne auch ländlich, ja gefallen, weil ich hoffe, dass dort die ärztliche Versorgung besser sein könnte. Gleiches gilt für den ÖPNV. Vielleicht lässt sich eine Wohngemeinschaft auch insofern umgestalten, dass auch Personen, die in einer Beziehung leben, dort kleinere Wohneinheiten für sich und ihre Partner finden können, der Gemeinschaftsbereich sollte dann aber auch beibehalten bleiben, damit man die Kriterien laut Pflegeversicherung erfüllt und dadurch auch gerne kommen.

Vielen Dank für Deine Nachfrage und schöne Grüße
Thomas
Verfasst am: 06. 04. 18 [09:50]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2594
Hallo Thomas,

danke für deine Ergänzung.
Da kann man dir nur viel Glück bei der Suche wünschen! icon_wink.gif

Viele Grüße
jenner

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)





Verfasst am: 06. 04. 18 [10:33]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people