Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

wohngeld für rollifahrer

Topic Status: beantwortet

 » Bauen & Wohnen
Landesflagge: DE
barmonster
Themenersteller
Beiträge: 2
wie gross darf eine wohnung sein, wenn man als rollifahrer wohngeld beantragen will?????

Dies ist DEIN Tag !
Verfasst am: 24. 08. 09 [13:31]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Tom_MyHandicap
Beiträge: 1467
Lieber barmonster,

willkommen bei MyHandicap! icon_smile.gif

Wenn ich mich nicht irre, ist die Größe der Wohnung nicht relevant für die Feststellung eines Anspruchs auf Wohngeld. Entscheidend sind hierbei, ob Deine Wohnung Deinen Lebensmittelpunkt darstellt, ob eventuelle Mitbewohner mit Dir verwandt sind und ihr aus einem gemeinsamen Topf wirtschaftet und wie hoch Dein Einkommen ist.

Mehr erfährst Du hier:

http://www.familienratgeber.de/jugendliche_erwachsene/wohnen/wohngeld.php

Wenn Du noch Fragen hast, schreibe sie einfach hierhin icon_smile.gif

Lieben Gruß,

Tom
MyHandicap

Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte mit Hilfe des Zahlenstrahls oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde. Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen!
Verfasst am: 24. 08. 09 [13:53]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
barmonster
Themenersteller
Beiträge: 2
hi tom,
danke schonmal für deine antwort.
hier meine angaben

ich wohne alleine
( bin aber eigentlich den ganzen tag auf fremde hilfe angewiesen, da meine finger,hände und arme stark gelähmt sind und ich im rolli sitze)

verdiene 1100€ netto

zahle 420€ miete plus sonstige kosten- gez,strom,telefon,versicherungen usw.

meine wohnung ist ca 70 qm groß ( für eine gesunde person ist das viel, für einen menschen mit handicap fast zu klein, wenn ich dran denke, wieviel qm schon mein stehpult, mein motomed, mein rolli usw an platz einnehmen.............

Dies ist DEIN Tag !
Verfasst am: 24. 08. 09 [15:04]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Tom_MyHandicap
Beiträge: 1467
Lieber barmonster,

zwar sind es Angaben ohne Gewähr, aber probiere mal diesen Wohngeldrechner aus:

http://www.lr-online.de/tipps-und-trends/Soziales;art18699,1557419

Da ich nicht wusste, wo Du wohnst und wieviel Du brutto verdienst und Kaltmiete zahlst, solltest Du die Eingaben am besten selbst machen. Darüber hinaus ist es immer besser, wenn Du Dich bei Deiner örtlichen Wohngeldstelle erkundigst. Wenn Du mir hier oder per PM Deinen Wohnort mitteilst, suche ich Dir gerne die zuständige Stelle raus.

Lieben Gruß,

Tom
MyHandicap

Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte mit Hilfe des Zahlenstrahls oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde. Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen!
Verfasst am: 24. 08. 09 [16:15]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people