Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Wie teuer kommt ein umbau beim auto für gas und bremse beim steuerrad,weil eine beinprothese rechts

Topic Status: offen

 » Foren Support (technische Fragen zum Forum)
Landesflagge: CH
Saemi
Themenersteller
Beiträge: 1
Umbau auto
Verfasst am: 21. 07. 20 [11:44]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Tonki
Beiträge: 25
Hallo,

das ist Einzelfallabhängig und kommt auf die Beeinträchtigung (welche Maßnahmen sind notwendig / gewünscht) und das Fabrikat des KFZ an. Sinnvoll könnte es sein, sich an einen Autohändler zu wenden, der dann die entsprechenden Werkstätten aufzeigen kann.

Viel Glück
Tonki
Verfasst am: 21. 07. 20 [14:22]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
einbein
Beiträge: 811
Die Umbaukosten sind individuell Und hängen vom Fahrzeug ab.
Linksradikalismus ist nicht zwingend erforderlich. Auf langen Strecken sicher bequemer. Prinzipiell kann man auch über Kreuz fahren. In D gibt es da auch Gerichtsurteile dazu.
Wie die gesetzliche Lage in der CH ist, kann ich nicht sagen.
Ich meine bei Neuwagen in der Preisliste bei VW 650€ für Linksgas Ab Werk gesehen zu haben. Das ist schon ein bissel her. Sollte zwischenzeitlich wohl bei 700€ sein.

Was du heute nicht erlebst, kannst du morgen nicht nachholen ohne etwas anderes zu verpassen.
Verfasst am: 22. 07. 20 [22:48]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Simon_MyHandicap
Beiträge: 459
Hallo Saemi

Wir haben zu deiner Frage ein Dossier in unseren Themenwelten. Hier der Link:
https://www.myhandicap.ch/mobilitaet-behinderung/fahrzeuganpassungen/

Hier findest du weitere Inputs zu deiner Frage und auch Links zu Autoumbauer.

Beste Grüsse
Simon


Simon, MyHandicap
Verfasst am: 24. 07. 20 [13:40]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people