Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

wer kann mir sagen, wo ich einen rollstuhl bekommen kann? habe ms und brauche für den notfall einen rolli., , bekomme noch keinen von der kasse, was ich auch noch nicht möchte, kann auch gebraucht sein!

Topic Status: in Lösung

 » Suche & Biete
Landesflagge: DE
alina2402
Themenersteller
Beiträge: 22
hallo karin,

ja ich bin auch froh mich bei euch angemeldet zu haben, es tut gut zu reden,
es nimmt ein wenig die angst und ich denke auch das ich nun den mut haben
werde noch mal mit meinem neuro zu sprechen, ihr habt recht,
so gehts nicht weiter und er muß *grübel* mir helfen, ich schaff das so nicht mehr!

danke fürs zuhören,

grüße,

finja!

\\\\\\\"je mehr ich über menschen in erfahrung bringe desto mehr liebe ich meinen hund\\\\\\\"!
Verfasst am: 01. 07. 09 [21:19]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Hallo alina2402,
Ich muß Karin recht geben mach was sie sagt dann wird es besser.
Und wenn dein Jetziger Arzt es nicht macht versuch einen anderen.
Aber tu dir selbst den gefallen und wart nicht zu lange es wird so nicht besser du übervorderst Dich nur.
Was hast du für einen Hund Ich hab einen Border Colli und bekomm den auch mit Rolli ausgelasstet ich könnt dir ein Paar Tipps geben.
Ich hab vor Monaten vor der selben Frage gestanden wie du auch und meine Kraft hat nicht mehr gereicht ich hab die Bremse gezogen und das war richtig so.

Gruß
Herbi
Verfasst am: 01. 07. 09 [23:39]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
alina2402
Themenersteller
Beiträge: 22
huhu herbi,

ja ihr habt alle recht, ich quäl mich nicht länger,
ich werd mit meinem hausarzt reden, der hat mir auch schon den rollator verordnet, nur reicht der im moment nicht!
ich sperr mich ja selber vom leben aus und das will ich nicht mehr!
ich zieh jetzt auch die bremse, es geht nicht mehr!

ihr habt mir sehr geholfen, danke!

ich hab nen "kliwoh", nen kleinen irischen wolfshund, die alina ist knapp 3 jahre und sehr lieb, verspielt und voller energie, allein ihr zu liebe muß was passieren, ich möchte das sie so glücklich bleibt wie sie ist, ich kann ihr so nicht gerecht werden! der neuro sagt, ich soll sie abgeben, wenn ichs nicht schaffe, ha ha sonst gehts dem gut, oder!
mein hund ist alles was ich hab und ich liebe sie und niemals werde ich sie abgeben!



ich ruf nachher gleich an beim arzt und frag ob ich kommen kann, hoffentlich hilft er mir weiter!

das ist alina
http://s7.directupload.net/images/090702/kwfxa78k.jpg



bis dann, bine!

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.2009 um 07:39.]

\\\\\\\"je mehr ich über menschen in erfahrung bringe desto mehr liebe ich meinen hund\\\\\\\"!
Verfasst am: 02. 07. 09 [07:35]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
MyHandicap Engagementsiegel
KarinM
Beiträge: 5627
Das ist meine süße icon_smile.gif

Poweruserin, Expertin für Medizin & Gesundheit


Das Leben ist schön, so wie es ist. (-:
Dateianhang

Kelly.jpg (Typ: image/pjpeg, Größe: 339.75 Kilobyte) — 210 mal heruntergeladen
Verfasst am: 02. 07. 09 [09:16]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
alina2402
Themenersteller
Beiträge: 22
moin karin,

na da hast du aber auch ne hübsche!

jo, das sind die treusten begleiter!

danke fürs foto, bis dann!

\\\\\\\"je mehr ich über menschen in erfahrung bringe desto mehr liebe ich meinen hund\\\\\\\"!
Verfasst am: 02. 07. 09 [09:55]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
alina2402
Themenersteller
Beiträge: 22
was nun?

ich hab mit meinen HA gesprochen, der sagt, wenn der neuro mir den rolli nicht aufschreibt,
kann er es auch nicht machen!
ich soll es weiter mit dem rollator versuchen, boah ne die haben gut reden!
was mach ich jetzt, grad bei dem wetter gehts mir so besch...,
ich hab echt kaum kraft!

macht es sinn mal bei der krankenkasse zu fragen, ob die mir
helfen können, vielleicht einen rolli leihen oder so,
ich weiß nicht obs da möglichkeiten gibt, oder im sanitätshaus?



\\\\\\\"je mehr ich über menschen in erfahrung bringe desto mehr liebe ich meinen hund\\\\\\\"!
Verfasst am: 02. 07. 09 [13:37]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
TILLI
Beiträge: 50
hallo alina,

dann sprich doch noch mal mit deinem neurologen. er wird doch ein einsehen haben!ansonsten zu einem zweiten neurologen gehen.
das ist manchmal ein echt harter weg, aber: was uns nicht umbringt, macht uns nur stärker!

deine tilli

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.2009 um 14:03.]
Verfasst am: 02. 07. 09 [14:01]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
alina2402
Themenersteller
Beiträge: 22
hallo tilli,

habt ihr das auch alle durch, sind wirklich alle ärzte so, man da kommt man sich ja wie ein bettler vor, ich würd doch nicht fragen, wenns nicht nötig wäre, ich mag nicht mehr!
die tun grad so, als müßten die den rolli aus ihrer tasche bezahlen!

gruß bine!

\\\\\\\"je mehr ich über menschen in erfahrung bringe desto mehr liebe ich meinen hund\\\\\\\"!
Verfasst am: 02. 07. 09 [15:09]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Freeyourmind
Beiträge: 113
du alina,
es ist fast so. die ärzte haben ihr budget und hilfsmittel sind teuer, deswegen ist es so, dass man besser anfang des quartals zum arzt geht, da geht mehr

so ist es als kassenpatient, oft. aber es gibt auch andere ärzte. und die muss man suchen, aber es loht sich. also nicht aufgeben. du bist nicht allein damit



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.2009 um 15:37.]
Verfasst am: 02. 07. 09 [15:36]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
alina2402
Themenersteller
Beiträge: 22
das kanns doch nicht sein!

es hat mich so viel überwindung gekostet und endlich hatte ich mich entschlossen
nen rolli zu nehmen und nun ...,
muß denn wirklich erst noch schlimmeres passiren?

den neuro brauch ich gar nicht noch mal fragen, letztes mal hätte ich mich
am liebsten schon bei ihm entschuldigt, dafür das ich seine kostbare zeit
in anspruch nehme, der hört mir nie richtig zu, ist immer in eile!

ich hab im moment nicht die kraft zu kämpfen und ich weiß
auch nicht mehr was ich noch sagen muß/soll, damit die mir helfen!

liebe grüße sehr *verzweifelte* bine!

\\\\\\\"je mehr ich über menschen in erfahrung bringe desto mehr liebe ich meinen hund\\\\\\\"!
Verfasst am: 02. 07. 09 [16:15]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people