Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Vollblinde Person aus Ungarn in deutschsprachigen Raum Ausbildung machen und Arbeiten .

Topic Status: beantwortet

 » Ausbildung & Beruf
Landesflagge: HU
Ladybird7
Themenersteller
Beiträge: 1
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin eine Vollblinde (ohne Lichtperception) Frau aus Ungarn.
Ich möchte in deutschsprachigen Raum arbeiten oder eine Ausbildung machen.
Ich spreche fließend Deutsch und Englisch.
Unter welchen Voraussetzungen kann ich es als Vollblinde Ausländerin tun?
Gibt es irgendeine Finanzielle Unterstützung in einem Ausbildungszentrum für Blinde eine blindengerechte Ausbildung zu absolvieren?
Vielen Dank im Voraus
Mit freundlichenGrüßen
Krisztina Hunyadi
Verfasst am: 28. 06. 19 [13:24]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
ataxler
Beiträge: 5
Hallo Ladybird7,
wende dich doch mal an https://www.bbsb.org/ Ob die weiterhelfen können ? Einfach probieren icon_wink.gif

„wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht sinken“
Du meinst, ich fahre beschissen - dann solltest du mich mal laufen sehen ????!
Verfasst am: 30. 06. 19 [19:28]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
alex_muenster
Beiträge: 3
Hallo,
da Ungarn Mitglied der EU ist, kannst Du Dich hier aufhalten und arbeiten so lange und wann immer Du möchtest. Sobald Du hier einen sogenannten Erstwohnsitz hast, stehen Dir zahlreiche Sozialleistungen zu wegen Deiner Sehbehinderung. Ich würde mich, wie mein Vorredner geschrieben hat, an einen regionalen Blindenverband (in dem Bundesland, in das zu ziehen willst) wenden. Dort erhälst Du kostenlos erste Unterstützung als Mensch, der blind ist. Ich freue mich auf Dein Abenteuer. Herzliche Grüße
Verfasst am: 06. 07. 19 [18:55]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people