Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Verliebt auf Facebook

Topic Status: beantwortet

 » Partnerschaft & Sexualität
Landesflagge: DE
Kenshin
Beiträge: 48
Hey liebe bellaitalia,
ach du lässt den Bauchdeckenbruch operieren ?
Ich vermeide jede OP wenn es nicht dringend sein muss !
Und deshalb lass ich meinen Bauchdeckenbruch wie er ist, so
lang er sich nicht verändert, sieht bis´l doof aus mit der Ecke im Bauch
aber was solls, gi8bt schlimmeres .
Muss jetzt eine Pflegestufe beantragen und mich auf den Stoma-Notfall
vorbereiten, da ich im letzten viertel Jahr mehrmals Durchfall hatte, sehr starke Schmerzen
trotz Morphium und sehr viel Blut in meinem kurzen Darm (83cm) habe, so das ich einen Verdacht haben .

Wenn du möchtest könnten wir in Kontakt bleiben, habe sonst keinen mit einen
gleich... Betroffenen ., Kenne auch keinen / keine, alle sind schon Tod .

Und was sagst du, liebe bellaitalia ....da ich noch <Auto fahre könnten wir uns sogar mal sehen, das wäre mir sehr wichtig
das.es noch wen gibt, den / der es wie mir geht . Bey Kenshin.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.2019 um 21:12.]
Verfasst am: 02. 12. 19 [21:10]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Kenshin
Beiträge: 48
Bella,
tu es nicht und höre nicht so sehr auf andere, denn die meisten wissen doch gar nicht um was es hier geht .
Nur wer es selber durchgemacht hat, weiß wie es sich anfühlt und was fair ist oder nicht...Quatsch !
Geht nicht um fair, aber er es ist für Gesunde Menschen oder solche die nur ein kleines Wehweh´chen plagt
wie ein Horror-Triller der übelsten Art, wenn ich auspacke merke ich meistens nicht wenn ich diese Grenze
überschreite .... Seit meiner Kindheit muss ich mit dem Tot leben, aber ich wusste nicht das dieses Thema für
viele einem Horrortripp gleich kommt, das wir echt aussen vorlassen sollten .
Glaub es mir bitte, es gibt andere Themen die wichtiger sein sollten, Bella und ob wir uns mal treffen oder nicht
spielt jetzt grade nur eine untergeordnete Rolle, viel mehr ist es diese Zweisamkeit die jeder für sich selber ausleben
kann an deiner wie an meiner Seite .

Ja ich mag FB nicht so besonders, aber es gibt da ein Mädchen....

P.S.: Und bist du noch hier ?
Verfasst am: 09. 08. 20 [18:26]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Bellaitalia
Themenersteller
Beiträge: 19
Hallo Kenshin,
entschuldige bitte, dass ich mich erst heute melde.
Immer so viel los, zuviel, und mir geht die Kraft aus.
Ich brauche so viele Sachen, und bekomme entweder nur einen Teil, oder das Falsche. Dieses Nacharbeiten ist so anstrengend, dabei warten die nächsten Probleme.
Dazu bin ich auf Wohnungssuche, was ganz furchtbar ist, in München.
Zu wenig Sozialwohnungen, alt, ohne Lift.

Das mit dem Typ hat sich erübrigt.
Der ist nichts für Schwerbehinderte.
Aber wurscht, ich hab ganz andere Probleme, und muss mich fast den ganzen Tag damit beschäftigen.
Termine zum Abwinken, Probleme, deren Lösung ich oft sehr viel nachdenken muss.
Auch muss ich jetzt endlich wieder das Thema Pflegegrad angehen, ich brauch dringend Hilfe.
Davor graut mir, ich habe es schon zweimal versucht (Pflegestufe damals), und es wurde abgelehnt.
Denn es kostet auch so viel Energie und Nerven, und wenns dann wieder abgelehnt wird, das wirft mich sehr zurück.

Ansonsten hoffe ich, nach den Sommerferien endlich wieder zum Schwimmen fahren zu können, in ein kleines Hallenbad. Das tut so gut, und hilft gegen Schmerzen, die ich zur Zeit wieder sehr stark habe.
Na ja, Polyneuropathie, Polyarthritis, Arthrose, der Bauch, der wieder weh tut, und ich vermute, dass beim Netz was gerissen ist.
Stomaartikel, die immer noch nicht optimal sind, genauso wenig wie die orth. Schuhe, seufz.

Ich könnte derzeit sechs Arme, sechs Beine und drei Gehirne brauchen, um endlich alles erledigen zu können.

Das tut mir leid, dass es Dir auch nicht gut geht, hoffe aber, dass Deine Medis gut helfen!
Und hoffentlich geht es Deinem Darm einigermaßen gut, Du hast ja wirklich nur sehr wenig noch.
Hast Du für Dich eine gute Ernährungsform finden können, dass der Stuhl etwas fester wird?
Hast Du es mal mit Flohsamen versucht?
Es gibt auf Facebook die Seite Stomawelt, oder so, aber natürlich gibt es auch verschiedene Seiten im Internet.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
ich hätte eigentlich putzen sollen (eine unheimliche Herausforderung mit meinen Sichel- Klumpfüßen, wegen mangelnder Muskulatur), so schaue ich halt jetzt noch meinen Saustall heute abend an, und mache mir jetzt ein gesundes Abendessen. Wenigstens bin ich auf dem Ergometer fleissig, gut für die Haxn und hoffentlich die Figur. Ein paar Kilo dürfen noch runter.

Herzliche Grüße
Bellaitalia
Verfasst am: 09. 08. 20 [19:37]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Happy23
Beiträge: 11
Hallo icon_smile.gif ich an deiner Stelle würde ihm von deiner Behinderung erzählen, wenn du dazu bereit bist. Ich würde allerdings nicht allzu lange damit warten. Zum einen, aus Fairness ihm gegenüber, da man meiner Meinung nach direkt von Beginn an ehrlich zueinander sein sollte. Zum andern auch, weil du dann weißt, ob er es wert ist, so viel Zeit in ihn zu investieren. Anhand seiner Reaktion wirst du dann nämlich erkennen, was er für ein Typ ist icon_wink.gif
Verfasst am: 11. 08. 20 [16:34]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Percy224749
Beiträge: 28
Hallo Ihr Lieben!
Bei Facebook solltet Ihr euch nicht so Privat nicht geben. Ich tausche ungern Fotos aus aber es gibt auch nette Menschen auf Facebook.

Jeder ist ein Teil des Ganzen
Verfasst am: 29. 09. 20 [16:36]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people