Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Sprechen müssen mit fremden Peronen, was kann helfen?

Topic Status: beantwortet

 » Psychische Erkrankungen & Therapien
Landesflagge: CH
Blitz
Themenersteller
Beiträge: 338
Hallo zämä
Bei mir ist es so das ich mein Handy anbieter wechseln muss, weil der wo ich jetzt noch habe da hab ich zu heufig keinen entfang. Und das heisst das ich wieder in ein Geschäft rein sollte und was sagen aber was ist wenn ich da wieder vor einer Fremden Person stehe und keinen Ton raus bringe. Was mach ich dann?
Ich find das ja so peinlich wenn ich genau weiss was ich sagen möchte aber es kommt kein ton raus, der Hals ist wie zugeschnürt.
Lg Blitz

Ein Mensch mit besonderen Bedürfnissen
Verfasst am: 29. 01. 12 [22:01]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
MyHandicap Engagementsiegel
delphisanne63
Beiträge: 2022
Hallo Blitz,

erst mal Herzlich Willkommen hier im Forum. Wie wäre es, wenn Du jemanden mit ins Geschäft mitnimmst, der Dich kennt, und Dir zur Seite steht? Also Freund, Freundin, Nachbar, etc??? Fragen kostet bekanntlich nichts, und einen Zeugen dabei zu haben, wenn man was neues abschließt, also einen Handyvertrag, kann nie verkehrt sein. Oder aber Du schreibst die Firma erst mal per Mail an. Wenn die dann sagen, Du sollst persönlich kommen, beziehst Du Dich auf die Mail, im Zweifelsfall ausdrucken und den Leuten dann zeigen. Es reißt Dir keiner den Kopf ab. Hab nur MUT.

Ich drück Dir die Daumen, das es klappt.

Liebe Grüße delphisanne63

Wir können dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben!

RIP Guido
Verfasst am: 30. 01. 12 [09:47]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Hodde
Beiträge: 17
Meine Tochter ist auch immer so aufgeregt und übt immer vor "Besuchen" bei fremden oder auch Telefonaten. Legt sich ihre Worte zurecht, bis sie es schon fast auswendig kann und dann erst zieht sie los oder tätigt den Anruf.

Wer hat behauptet das Leben sei einfach ... ?
Verfasst am: 30. 01. 12 [11:03]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Hallo Blitz

Herzlich willkommen in unserem Forum!

Du hast schon tolle Tipps von den Usern bekommen, von mir kriegst du auch gleich noch einen:

-Deinen Vertrag kannst du online kündigen. Meist musst du dafür beim Anbieter eingeloggt sein, aber das geht ganz schnell.
Anmelden kannst du dich dann ebenfalls online bei dem neuen Anbieten.

-Wenn du die Herausforderung aber annehmen möchest, bereite dich am besten vor: Schreib dir alle Fragen auf und vor allem, was du ganz am Anfang sagen möchtest. ("Hallo, ich bin hier, weil ich meinen Vertrag kündigen möchte. Ich habe zu wenig Empfang und habe mich entschieden zu wechseln" oder ähnlich). Sag es zu Hause ein paar mal laut auf, das wird dir ebenfalls helfen.

-Wenn dir im Laden dann doch das Wort im Hals stecken bleibt, kannst du so tun, als müsstest du husten. Schau auf deinen Zettel, holst tief Luft und versuchst es nochmals. Du darfst spicken. Superbeschäftige Manager müssen das manchmal auch, wer kann sich denn schon alles merken? icon_wink.gif Grundsätzlich: Lass dich nicht stressen. Diese Leute sind da, um DIR etwas anzubieten, nicht umgekehrt, sie müssen etwas leisten, nicht du. Du bist der Kunde, also der König.

Viel Erfolg!

Liebe Grüsse

Maggie
MyHandicap

If this answer was helpful, please rate it by using the number line above the contribution.
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte mit Hilfe des Zahlenstrahls oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde. Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen!
Verfasst am: 30. 01. 12 [17:25]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Blitz
Themenersteller
Beiträge: 338
Ich hab den einen Betreuer von der emera wo mir schon bei der Kündigung von dem einen Vertrag geholfen hat und mir gesagt hat das der jetzt noch bis ende Februar leuft, weil man den auf keinen früher Termin kündigen konnte. Der hat mir schon zugesagt das er dann mit mir kommen wird, ich müsse nur noch warten bis der Brief kommt das dass mit dem Kündigen von dem einen Vertrag geklappt hat und wenn ich keine bestätigung bekomme in den nächsten Tage soll ich es auch sagen.

Ein Mensch mit besonderen Bedürfnissen
Verfasst am: 01. 02. 12 [15:17]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
hallo auch
durch eine sprachbehinderung konnte ich jahrelang nicht richtig reden. ich konnte nicht ánrufen und so wartete ich bis jemand anrief.ich hatte viele bekannte und freunde dadurch verloren . doch ich habe es nach 2 jahren geschafft. ich habe wenn ich alleine zuhause war mir selber alles laut vergelésen und wenn ich was geschrieben habe habe ich es mir auch selber vorgelesen . und nach fast 2 jahren habe ich es geschafft. es geht alles man muß nur den anfang finden und sagen jetzt´erst recht lg

mut ist die Hoffnung nie aufzugeben
Verfasst am: 08. 02. 12 [21:51]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Blitz
Themenersteller
Beiträge: 338
Durch eine das was Gestern passiert ist weiss ich jetzt wenn es drauf ankommt geht es sogar mit fremden leute ansprechen und die um hilfe bitten.

Ein Mensch mit besonderen Bedürfnissen
Verfasst am: 20. 02. 12 [19:53]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people