Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Sopur Argon2 Ottobock Zenit R...[Hersteller]-Erfahrungen?

Topic Status: offen

 » Gesundheit, Hilfsmittel & Medikamente
Landesflagge: DE
Ganti
Beiträge: 1
Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Aktiv-Rollstuhl. Die Open-Frame Modelle mit Starrrahmen haben es mir angetan, daher habe ich mich in diese Richtung orientiert. Es ist keine Erstversorgung, aber mein alter Rolli ist vor 10 Jahren unter anderen Prämissen ausgewählt worden, daher bin ich mir über die genauen Maße im Unklaren/Testphase. Ein Sonderbau kommt daher nicht in Frage, da ggf, hier und da noch ein paar Einstellungen geändert werden können müssen.

Nun zur eigentlichen Frage: Ich habe nirgends Erfahrungsberichte oder anderes (außer Werbematerial bzw. Vorstellungsvideos) zu den von mir favorisierten Modellen (Sopur Argon² bzw. Ottobock Zenit R) gefunden. Für den Zenit R fand ich das jetzt wenig verwunderlich (da recht neu) aber der Argon2 ist seit x Jahren auf dem Markt.

Abgesehen vom Handling, der Anpassbarkeit usw. -- wie finde ich heraus, ob die Modelle "Macken" haben und wie sie sich nach längerer Zeit schlagen? (z.B. "bekannter Serienfehler bei Rolli xyz von Hersteller 0815 ist dass die Gabelanbindung schlecht ausgelegt ist und daher nach 2 Jahren die Lenkräder krumm und schief stehen)
Welcher der o.g. Hersteller hat im Durchschnitt die bessere Qualität? Gibt es dazu einen groben Konsens unter den Nutzern?
Gibt es eine Seite/Forum wo ich unabhängige (= nicht Sanitätshaus) oder von anderen Nutzern Erfahrungsberichte finden kann? Ich habe leider nichts derartiges gefunden.

Wäre schön wenn jemand dazu etwas wüsste oder noch besser eigene Erfahrungen schildern kann.

Ich möchte ungern für einen neuen Rolli kämpfen und zahlen, der mir am Ende wegen technischer Fehler oder minderer Qualität keine Punkte bringt.

Liebe Grüße,

Ganti
Verfasst am: 19. 02. 19 [20:19]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people