Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Schutzgitter für Kind

Topic Status: beantwortet

 » Gesundheit, Hilfsmittel & Medikamente
Landesflagge: DE
Mondblume88
Beiträge: 61
eva2019 hat geschrieben:

Mondblume88 hat geschrieben:
...Ich bin raus.

Willkommen im Forum, Mondblume88!
ich hätte da gleich eine Frage, kannst du sie bitte so beantworten, wie ich es will und nicht so wie du es willst icon_wink.gif
Die Frage wäre: Läufst du immer weg, wenn nicht so ist, wie du es erwartest?
lg



Was genau ist Dein Problem?

@ idur: Scheint aufgrund fehlendem Namen wohl nicht ersichtlich gewesen zu sein, dass ich die TE meinte.
Verfasst am: 28. 08. 19 [12:02]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
knorpelchen
Beiträge: 269
Mondblume88 hat geschrieben:

@ idur: Scheint aufgrund fehlendem Namen wohl nicht ersichtlich gewesen zu sein, dass ich die TE meinte.

wenn du zitiert hättest wäre es eindeutig gewesen wen du gemeint hast.

freundlicher gruß
wer mich beleidigen kann bestimme ich selbst, bestimmten usern antworte ich nicht (mehr)

"Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen"
Werner Finck

Verfasst am: 28. 08. 19 [12:08]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 1705
Danke Knorpelchen, so ist es.

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 28. 08. 19 [12:21]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Kohlrabi
Beiträge: 327
idur65 hat geschrieben:

@kuiop,
vielleicht solltest du ein wenig weniger agressiv hier auftreten, schließlich möchtest du etwas von uns und nicht wir von dir!
Wir agieren freiwillig hier und können erwarten daß das auch in Form von Freundlichkeit anerkannt wird.

Zitat kuiop:
"glaub mir, wir wissen sehr wohl was unserem kind gut tut, was ihr gefällt und was nicht. "
Zitat ende
Die Meinung eines Kinderpsychologen wäre dazu sicher interessant.
Nimm dir ein Kindermädchen oder gehe zum Schreiner und lass dir einen STALL bauen..


hoi kuiop

sicher erhälst du bei der KESP bessere Lösungsvorschläge wie das Problem gelöst werden kann, als von uns 'Fremden'. Die Stelle weiss sehr wohl was dem Kind gut tut!

Kohlrabi
Verfasst am: 28. 08. 19 [13:03]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
eva2019
Beiträge: 369
Mondblume88 hat geschrieben:

eva2019 hat geschrieben:

Mondblume88 hat geschrieben:
...Ich bin raus.

Willkommen im Forum, Mondblume88!
ich hätte da gleich eine Frage, kannst du sie bitte so beantworten, wie ich es will und nicht so wie du es willst icon_wink.gif
Die Frage wäre: Läufst du immer weg, wenn nicht so ist, wie du es erwartest?
lg

Was genau ist Dein Problem?

Sorry, mea kulpa. Habe gedacht, du seist die TE. Nun gilt der erster Satz der TE "kuiop" und die anschließende Frage dir; Du hast ja geschreiben: "Ich bin raus".
So langsam werde ich wach; es war eine schlimme Nacht. icon_mad.gif
lg
Verfasst am: 28. 08. 19 [13:03]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people