Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Neuer achtest bei Umschreibung des führerscheins

Topic Status: beantwortet

 » Automobil (ehemals Mobilitätsclub)
Landesflagge: DE
Bori1
Themenersteller
Beiträge: 1
Nachdem aufgrund meiner ms ein amtsärztlichen gutachten erstellt wieder und eine fahrschule zwecks beobachtungsfahrt gefunden wurde nun ein neues Problem. Der achtest würde beim optiker nicht bestanden und was nun?
Verfasst am: 18. 10. 19 [20:08]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 1826
Hallo,
sicher meinst du das Attest,oder?
Wenn deine Augen zu schlecht sind und nicht mit Sehhilfen verbessert werden können wirst du keine Fahrerlaubnis mehr bekommen.
Ich kenne die Diagnose des Augenarztes nicht und kann nicht mehr dazu schreiben.

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 19. 10. 19 [00:00]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Helmut60
Beiträge: 395
Du maßt für ein Atest \ Gutachten zum Augenarzt ! Wenn der Führerschein wegen MS weg war, will das Amt wohlmöglich auch ein Atest vom Neurologen.

icon_smile.gif. Helmut

Betroffen ist .....meine Tochter Sonja. Sie hatte im Alter von 2 Wochen eine schwere Meningitis, und ist heute mit 36 J. auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ... sowie meine Frau. Sie hat eine schw. Psychose.
Verfasst am: 19. 10. 19 [09:29]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2759
Hallo,
ich würde mir keine Gedanken über ungelegte Eier machen. Ob ein Attest eines Neurogen erforderlich ist bleibt ja noch abzuwarten.

Gruß jenner
"Besserwisser" dieses Forums können es nicht lassen, unter fast jedem Beitrag seinen/ihren Senf dazuzugeben.
https://hateaid.org/betroffenenberatung/ Hilfe gegen Hass im Netz

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)

Verfasst am: 19. 10. 19 [13:10]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Helmut60
Beiträge: 395
....stimmt..sorry. Den Neurologischen Teil wird der Amtsarzt erledigt haben.

icon_smile.gif. Helmut

Betroffen ist .....meine Tochter Sonja. Sie hatte im Alter von 2 Wochen eine schwere Meningitis, und ist heute mit 36 J. auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ... sowie meine Frau. Sie hat eine schw. Psychose.
Verfasst am: 19. 10. 19 [14:34]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people