Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Mein Papa ohne Beine / bitte, um Ratschläge

Topic Status: beantwortet

 » Gesundheit, Hilfsmittel & Medikamente
Landesflagge: DE
Ida100
Themenersteller
Beiträge: 1
Hallo,
Tut mir leid, wenn ich etwas chaotisch schreibe...mein Papa hat vor 11 Jahren sein Bein verloren....jetzt vor 2 Wochen sein 2 Bein....
Habe selber kleine Kinder und arbeite voll....bin mit der Situation überfordert...suche mit Mutti nach Krankengymnasten...alle voll und ausgebucht...Hilfsmittel...die den Alltag erleichtern? Bin für jeden Kontakt dankbar...der mit für meinem Papi Tips für den Alltag geben kann....lieben Dank ????????
Verfasst am: 26. 01. 20 [22:17]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Steplead
Beiträge: 31
Wendet euch doch an die Diakonie, falls das bei euch finanziell möglich ist. Die haben bei meiner Oma damals sehr viel Arbeit mit meinem Opa abgenommen. Sehr freundlicher Service aus dem bis jetzt haltende Freundschaften entstanden sind.
Und versucht ein bisschen einen kühlen Kopf zu bewahren. So schwer das auch sein mag.
Viel Erfolg noch !
Verfasst am: 27. 01. 20 [09:20]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people