Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

MDK

Topic Status: beantwortet

 » Psychische Erkrankungen & Therapien
Landesflagge: DE
Manuela 74
Themenersteller
Beiträge: 9
Hallo, ich habe am Dienstag 01.04.19 einen Termin beim MDK. Der Brief war aber erst am Freitag 29.03.19 im Briefkasten ich bin ganz durcheinander da am Montag mein Arzt nicht in der Praxis ist und ich bis dahin keine Unterlagen habe. Hat jemand Erfahrungen mit dem MDK? Ich bin heute schon so aufgeregt. Ich bin wegen Anpassungsstörung und psychischer Probleme krankgeschrieben und dazu noch Arbeitslos. Was mache ich wenn ich gesund geschrieben werde? Fühle mich aber noch nicht in der Lage eine Arbeitsstelle aufzunehmen. Kann mir jemand meine Angst etwas nehmen? Danke
Verfasst am: 30. 03. 19 [19:21]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Hallo Manu,
Warum bist du nicht in der Lage eine Arbeitsstelle anzunehmen? Versuch es einfach zu unterscheiden, ob du nicht arbeiten kannst wegen körperlichen Gebrechen, oder nicht willst wegen psychischer Probleme. Frag´ dich auch, warum du Angst vor MDK hast icon_wink.gif
Und was tust du dagegen?
Wenn du dir eine Arbeit suchst, die dir Spaß macht, dann klappt es auch. Denn länger tust du dich absondern, schwerer wird es sein, sich in die Gemeinschaft zu integrieren. Willst du das?
Ich kenne ja deine Fähigkeiten nicht, aber wenn du mit Menschen schwer zurechtkommst, vielleicht wäre eine Stelle in einen Tiergarten was für dich (?), oder Selbstständigkeit oder was auch immer. Es gibt so viele Möglichkeiten, sich das auszusuchen, was einem Spaß macht. Wenn du den Weg jetzt nicht schaffst, dann kommen früher oder später psychosomatische Erkrankungen, dann wird es immer schwerer.
Hilf dir doch selbst und jedes Mal, wenn Du sagen willst: „Kann ich nicht“, sagst du dir: „Will ich nicht“… und wirst du sehen, dass du viel mehr kannst, als du willst icon_smile.gif Wenn du dann noch erkennst, was du wirklich willst, dann hast du schon halb gewonnen....
Alles Gute!

PS: ach ja, wenn du dann auch noch tust, was du willst, dann bist du eine Gewinnerin icon_cool.gif
Verfasst am: 30. 03. 19 [22:22]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 1702
In der Regel hat sich der MDK die Patientenunterlagen von den Ärzten schon besorgt.

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 31. 03. 19 [00:06]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
nachgluehen
Beiträge: 16
Manuela 74 hat geschrieben:

Hallo, ich habe am Dienstag 01.04.19 einen Termin beim MDK. Der Brief war aber erst am Freitag 29.03.19 im Briefkasten ich bin ganz durcheinander da am Montag mein Arzt nicht in der Praxis ist und ich bis dahin keine Unterlagen habe. Hat jemand Erfahrungen mit dem MDK? Ich bin heute schon so aufgeregt. Ich bin wegen Anpassungsstörung und psychischer Probleme krankgeschrieben und dazu noch Arbeitslos. Was mache ich wenn ich gesund geschrieben werde? Fühle mich aber noch nicht in der Lage eine Arbeitsstelle aufzunehmen. Kann mir jemand meine Angst etwas nehmen? Danke


Zuerst einmal solltest du deine Termine besser im Griff haben - heute ist Montag der 1.April und nicht Dienstag.
Was meinst du, du seist beim MDK, normalerweise kommt der zu einem nach hause weil die Örtlichkeiten
begutachtet werden wollen.
Ansonsten stimme ich ave64 voll zu.

Leben und leben lassen
Verfasst am: 01. 04. 19 [10:08]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people