Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Liegenschaft Tiefgarage - Parkplatz für Gehbihinderte

Topic Status: offen

 » Bauen & Wohnen
Landesflagge: CH
meoma
Themenersteller
Beiträge: 1
Bei den Liegenschaft Tiefgarage (ca. 50 Plätze) hat es kein Parkplatz für Gehbehinderte.
Meine 7-Jährige Tochter ist Gehbehindert und wir sind im besitz von eine Park Bewilligung. Ist die Liegenschaft rechtlich verpflichtet ein (oder mehrere) Parkplätz für Gehbehinderte zur Verfügung zu stellen?
( Nice to know: Die Parkplätze sind sehr häng geschnitten, die Liegenschaft verfügt auch über 10 Besucherparkplätze auch hier ist kein Parkplatz für Gehbehinderte vorhanden)
Verfasst am: 12. 08. 20 [09:56]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Helmut60
Beiträge: 686
WEnn es um einen selbst Auto fahrenden Rollinutzer gehen würde, der nachdem er schon da gewohnt hat, erst in den Rolli gekommen ist, würde ich sagen das er gute Chancen hat ein passenden Parkplatz zu bekommen. Da es hier jedoch um jemanden geht, der nicht selber Auto fährt, also sein Fahrer den Wagen zum ein u. aussteigen so abstellen kann das das klappt, und dann erst in die Parklücke fährt, .... eher nicht.

Umgekehrt gefragt... angenommen ihr solltet euren Parkplatz verleiren, damit ein anderer Mieter seinem Fahrer das umsetzten seines Autos zum ein und aussteigen sparen kann.... was würdet ihr sagen ?

icon_smile.gif Helmut

Betroffen ist .....meine Tochter Sonja. Sie hatte im Alter von 2 Wochen eine schwere Meningitis, und ist heute mit 36 J. auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ... sowie meine Frau, Sie hat eine schw. Psychose... und zu guter letzt ich selbst....100 % schwerbehindert.
Verfasst am: 12. 08. 20 [11:18]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 3070
Helmut60 hat geschrieben:

WEnn es um einen selbst Auto fahrenden Rollinutzer gehen würde, der nachdem er schon da gewohnt hat, erst in den Rolli gekommen ist, würde ich sagen das er gute Chancen hat ein passenden Parkplatz zu bekommen. Da es hier jedoch um jemanden geht, der nicht selber Auto fährt, also sein Fahrer den Wagen zum ein u. aussteigen so abstellen kann das das klappt, und dann erst in die Parklücke fährt, .... eher nicht.

Umgekehrt gefragt... angenommen ihr solltet euren Parkplatz verleiren, damit ein anderer Mieter seinem Fahrer das umsetzten seines Autos zum ein und aussteigen sparen kann.... was würdet ihr sagen ?

Ich weiß nicht, muss ich diesen Beitrag verstehen? icon_redface.gif
Aber ist ja für den TE gedacht.

Viele Grüße und alles Gute

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben. (Mark Aurel)



Verfasst am: 12. 08. 20 [11:49]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Helmut60
Beiträge: 686
jenner hat geschrieben:

Helmut60 hat geschrieben:

WEnn es um einen selbst Auto fahrenden Rollinutzer gehen würde, der nachdem er schon da gewohnt hat, erst in den Rolli gekommen ist, würde ich sagen das er gute Chancen hat ein passenden Parkplatz zu bekommen. Da es hier jedoch um jemanden geht, der nicht selber Auto fährt, also sein Fahrer den Wagen zum ein u. aussteigen so abstellen kann das das klappt, und dann erst in die Parklücke fährt, .... eher nicht.

Umgekehrt gefragt... angenommen ihr solltet euren Parkplatz verleiren, damit ein anderer Mieter seinem Fahrer das umsetzten seines Autos zum ein und aussteigen sparen kann.... was würdet ihr sagen ?

Ich weiß nicht, muss ich diesen Beitrag verstehen? icon_redface.gif
Aber ist ja für den TE gedacht.



Woher sollern denn die Leser dieses Forum wissen was du verstehen mußt...könntes...oder solltest ?

Frag doch jemanden der Deinen IQ kennt, der kann dir sicher weiter helfen.

icon_smile.gif Helmut

Betroffen ist .....meine Tochter Sonja. Sie hatte im Alter von 2 Wochen eine schwere Meningitis, und ist heute mit 36 J. auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ... sowie meine Frau, Sie hat eine schw. Psychose... und zu guter letzt ich selbst....100 % schwerbehindert.
Verfasst am: 12. 08. 20 [12:50]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 3070
Hast du es nötig, andere zu beleidigen?
Da frage ich mich, was mit deinem IQ los ist und wie du dich im Forum anderen gegenüber verhältst.
Auch würde mich interessieren, ob der/die TE deine Antwort verstanden hat. icon_redface.gif

Viele Grüße und alles Gute

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben. (Mark Aurel)



Verfasst am: 13. 08. 20 [08:02]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Helmut60
Beiträge: 686
jenner hat geschrieben:

Hast du es nötig, andere zu beleidigen?
Da frage ich mich, was mit deinem IQ los ist und wie du dich im Forum anderen gegenüber verhältst.
Auch würde mich interessieren, ob der/die TE deine Antwort verstanden hat. icon_redface.gif


Nanu.... wat is dat denn jetz... ?

Gestern hast du hier noch gefragt ob idur wieder da ist.... da kam schon die Frage auf, ob idur Schuld dran sein soll, dar du hier Sachen fragst, du nur jemand beantworten kann der dich sehr sehr gut kennt.

Jetzt schreibst du was von beleidigen.... Sorry Jenner, wenn du es besonders freundlich findest sowas

Zitat : "Ich weiß nicht, muss ich diesen Beitrag verstehen? icon_redface.gif
Aber ist ja für den TE gedacht."


zu posten, mus du nur bescheid sagen...... oder halt besser überlegen was du so öffentlich schreibst.

icon_smile.gif Helmut



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.2020 um 17:04.]

Betroffen ist .....meine Tochter Sonja. Sie hatte im Alter von 2 Wochen eine schwere Meningitis, und ist heute mit 36 J. auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ... sowie meine Frau, Sie hat eine schw. Psychose... und zu guter letzt ich selbst....100 % schwerbehindert.
Verfasst am: 13. 08. 20 [11:29]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people