Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Kfz Hilfe Berechnung

Topic Status: offen

 » Reisen & Mobilität
Landesflagge: DE
Dascha7
Beiträge: 1
Hallo meine Damen und Herren,
Ich habe eine Frage zur Kfz-Hilfe Berechnung.

Ich habe einen Antrag zur Kfz-Hilfe bei BGFW gestellt und eine Bewilligung auf 6080€ bekommen.
Wir sind eine Dreiköpfige Familie (ich, mein Ehemann und unser gemeinsames Kind). Ich und mein Ehemann sind berufstätig mit einem Nettoeinkommen je. Ca. 1900.
Bei der Berechnung wurde nur mein Kind als unterhaltene Familienangehörige eingetragen. Mein Ehemann aber nicht, obwohl wir leben im gemeinsamen Haushalt.
Vielleicht weißt jemand ob es so richtig ist? Und muss mein Mann als von mir unterhaltenen Person auch angerechnet werden?

Ich bedanke mich für die Antworte im Voraus!

Liebe Grüße

Darya

[Dieser Beitrag wurde 5mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.2020 um 01:29.]
Verfasst am: 17. 03. 20 [01:10]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people