Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

ich darf nur Mofa fahren brauche aber ein Auto

Topic Status: beantwortet

 » Automobil (ehemals Mobilitätsclub)
Landesflagge: DE
M4R0N1X
Themenersteller
Beiträge: 1
Ich habe die mofaprüfbescheinigung und suche ein Auto mit möglichst keinem elektromotor. Da mir die Reichweite und die langen Ladezeiten einfach zu unflexibel sind. Kann man einen sogenanntes Krankenfahrstuhlauto mit benzinmotor ( ccm meistens 100ccm) fahren ? Ich habe gelesen das Krankenfahrstuhlautos mit erstzulassung vor 2002 zulässig sind ohne Führerschein. Stimmt das ?
Verfasst am: 22. 09. 19 [04:21]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
k.obus
Beiträge: 353
hi, bin mir leider nicht sicher aber fragst du da nicht besser bei der kfz-zulassungsstelle?

freundlicher gruß

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn
(Autor unbekannt)

Verfasst am: 22. 09. 19 [11:22]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idur65
Beiträge: 1878
JA.

Fahrerlaubnisfreies Fahren im PKW-ähnlichen Fahrzeug ist in Deutschland also rechtens, sofern das Kraftfahrzeug amtlich als Krankenfahrstuhl zugelassen ist. Nur bis 08/2002 durften kraftstoffbetriebene Krankenfahrstühle, die wie ein PKW anmuten, als Neufahrzeuge zugelassen werden. Weil diese Fahrzeuge jedoch einen Bestandschutz genießen (laut Bestandsschutzrecht FeV §76), dürfen Sie weiterhin am Verkehr teilnehmen; über 08/2002 hinaus. Neuzulassungen ab 09/2002 sind nur noch mit Einschränkungen zulässig, z.B. in den Abmessungen oder mit einer Elektromotorisierung.

Gruß idur

Wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!
Verfasst am: 22. 09. 19 [11:30]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people