Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

hilfe gesucht bei seelischer behinderung und bipolare störung

Topic Status: in Lösung

 » Psychische Erkrankungen & Therapien
Landesflagge: DE
shirin
Themenersteller
Beiträge: 2
habe eine bipolare störung und eine seelische behinderung wer kennt sich aus, wo gibt es infos/hilfen?
Verfasst am: 19. 06. 13 [00:33]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Justin
Beiträge: 6629
Hallo shirin,

zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast icon_smile.gif
Eine Übersicht, wie das bei uns funktioniert, bietet dieses kurze Video (selbstverständlich auch mit Untertiteln): http://www.myhandicap.de/guided-tour.html

Sicher kann Dein behandelnder Arzt Dir die Fragen beantworten, die Du hast.

Gerne helfen wir Dir auch weiter. Dazu bräuchten wir aber zunächst ein wenig mehr Infos von Dir. Was genau möchtest Du wissen?

Wenn Du uns Deinen Wohnort verrätst, kann man auch mal schauen, ob es dort vielleicht eine Selbsthilfegruppe in der Nähe gibt.

Löchere uns ruhig mit konkreten Fragen. Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen icon_smile.gif

Beste Grüße, Justin
MyHandicap
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde.
Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen! ******
Verfasst am: 19. 06. 13 [10:21]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Emmerich
Beiträge: 182
Hallo shirin,

auch ich freue mich, dass du das Forum gefunden hast!

Ich glaube, du hast sehr viele Fragen. Kann das sein? Stelle sie uns, wir freuen uns über jede Frage von dir. Nur dann können wir versuchen dir zu helfen. Das möchten wir ja auch!

Wie sieht deine seelische Behinderung aus? Unter seelischer Behinderung versteht man einiges, wie lautet deine? Wie fühlst du dich? Wie machen sich die bipolaren Störungen bemerkbar? Suchst du in deinem Wohnort/kreis eine Selbsthilfegruppe?
Ich könnte so weiter fragen. Du merkst, wir wollen mehr von dir erfahren!

Keine Angst, in diesem Forum helfen Behinderte andere Menschen mit Behinderung. Man kann den anderen durch seine Erfahrungen so viel mitgeben, dass man ihm damit weiter hilft.

Also, bis die Tage, denn wir warten auf deine Fragen!

LG, Emmerisch
Verfasst am: 19. 06. 13 [16:59]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
shirin
Themenersteller
Beiträge: 2
hallo!
habe probleme eine arbeit zu halten, da ich nicht all das wissen speichern kann,wegen meiner seelischen behinderung.kann nicht so viel und so schnell denken kann wie andere.weiß nicht was ich machen soll.
wohne in hessen bergstrasse/lorsch.
Verfasst am: 27. 06. 13 [10:52]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Justin
Beiträge: 6629
Hallo shirin,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Hast Du diese Thematik schon mal persönlich mit jemandem angesprochen? Bspw. mit Deinem behandelnden Arzt oder mit den Rehaberatern bei der Arbeitsagentur?

Beste Grüße, Justin
MyHandicap
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde.
Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen! ******
Verfasst am: 27. 06. 13 [14:21]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Blitz
Beiträge: 342
Hallo shirin
Versuch es mit dem Arbeitgeber wo du hast oder wenn du grad nirgens arbeitest veruch es schon beim Vorstellungsgespräch das einzubringen wo du merkst das du anderst bist und wegen dem dir immer gekündigt wurde.
Wenn es einer ist wo dafür verständis hat wird er dich trotzdem nehmen und du musst nicht mehr angst habe das du nach kurzer zeit wider ne Kündigung hast.
Lg Blitz

Ein Mensch mit besonderen Bedürfnissen
Verfasst am: 28. 06. 13 [18:33]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Emmerich
Beiträge: 182
Hallo shirin,

danke für deinen Antworten.

Du schreibst, du kannst das Wissen nicht alles speichern, deswegen hast du Angst deine Arbeit zu verlieren. "Es ist wegen der seelischen Behinderung".
Nimmst du Medikamente wegen deiner Erkrankung ein? Oder kannst du das Wissen nicht speichern, weil es zu viel ist?
Wenn es das Erste ist, solltest du mit deinem Arzt darüber reden. Wenn es die seelische Behinderung ist, kann ich Justin nur Recht geben. Dann gehe zum Reha-Berater und erzähle ihm dies. Erzähle ihm, dass du ständig die Angst hast, deinen Arbeitsplatz zu verlieren. Und dies wegen deiner Erkrankung. Er kann dir helfen. Auch in diesem Fall solltest (musst) du mit deinem Arzt reden. Auch der Arzt kann der Arbeitsagentur (dem Reha-Berater) Hinweise geben. Durch ein Schreiben des Arztes kann der Reha-Berater dir noch mehr helfen.

Ich wünsche dir, wie auch die anderen User, viel Glück! Wenn du Fragen hast oder etwas nicht verstanden hast, wende dich an uns. Wir wollen dir helfen, dass du deine Probleme in den Griff bekommst!

Alles Gute, Emmerisch
Verfasst am: 28. 06. 13 [19:08]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people