Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Hallo ihr lieben, ich suche eine Wohngemeinschaft für meinen Mann, 66 Jahre alt

Topic Status: beantwortet

 » Bauen & Wohnen
Landesflagge: DE
Aliko
Themenersteller
Beiträge: 3
Ich pflege meinen Mann seit 6 Jahren zu hause. Er ist nach einem Schlaganfall linksseitig gelähmt kann sich selbst anziehen und mit Stütze kürze Entfernungen gehen. In ein Pflegeheim würde ihn nicht abgeben, da er nicht so weit ist. Ich habe einfach keine Kraft mehr.... wer kann mir helfen in Raum Berlin eine geeignete Wohngemeinschaft mit Gleichgesinnten zu finden?
Wie wird das finanziert?
Danke euch!
Verfasst am: 26. 03. 18 [17:09]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Kohlrabi
Beiträge: 232
Hallo Aliko

Ich denke nicht das euch beiden mit einer Wohngemeinschaft geholfen wird und euch glücklicht macht.

Es gibt sicher in eurer Nähe Pflegekräfte die sich um die tägliche Unterstützung kümmern.

Kohlrabi
Verfasst am: 26. 03. 18 [19:34]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2594
Kohlrabi hat geschrieben:
Es gibt sicher in eurer Nähe Pflegekräfte die sich um die tägliche Unterstützung kümmern.

Da bin ich leider nicht sicher. Gerade eben gab es im 1. Programm "Report München" eine sehr interessante Sendung über Pflegekräfte. Auch wie selten gute zu bekommen sind und wie sehr wir auch betrogen werden.

VG jenner

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)





Verfasst am: 27. 03. 18 [22:27]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Aliko
Themenersteller
Beiträge: 3
Danke euch, auch wenn es nicht wirklich geholfen hat.
Ich habe schon gehört, dass es sowas gibt und die Menschen, die dort zusammen leben viel mehr zufrieden sind als in Pflegeheimen! Natürlich dürfen sie nicht bettlägerig sein, sondern doch etwas selber machen.
Wer hat Erfahrung mit betreutem Wohngemeinschaft?
Ich freue mich für euren Besuch hier in Forum! Danke!
Verfasst am: 31. 03. 18 [15:33]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Wie ging es weiter?
Verfasst am: 15. 04. 18 [15:31]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people