Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Das Forum zu Automobilität exklusiv in unserem kostenlosen Mobilitätsclub

Fragen rund um die Automobilität beantworten wir gern zeitnah in unserem kostenlosen Mobilitätsclub.
Hier geht es direkt zum Forum für Automobilität.

Hallo, habe ich als Behinderte auf eine Freifahrt im IC und ICE?

Topic Status: beantwortet

 » Bahn und mehr
Landesflagge: DE
Hanna27022012
Themenersteller
Beiträge: 1
Ich würde gerne wissen für welche Züge ich Freifahrt habe ausser Bus und S-Bahn. Habe die Zeichen aG, H und Begleitperson
Verfasst am: 11. 01. 17 [15:45]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
renichur
Beiträge: 219
Grundsätzlich brauchst du dazu eine Wertmarke. Dann sind Bus&Bahnen des Nahverkehrs benutzbar,samt einem Hund und mit B auch für deine Begleitperson kostenfrei.
Nahverkehr kannst du bei der Deutschen Bahn Verbindungssuche ankreuzen und bekommst dann nur solche Verbindungen angezeigt.
IC und ICE sind KEINE Nahverkehrsmittel und somit kosten diese für dich den normalen Preis, was gratis bleibt sind dein Hund und eine Begleitperson, Bei B im Ausweis.

Es gibt wenige Privatbahnen,d ie in ihren Bestimmungen keine Vergünstigungen anbieten, aber auch kuriose Verkehrsmittel, wie etwa die Bahn auf den brocken, auch da fährst mit Wertmarke vergünstigt hoch icon_biggrin.gif
Verfasst am: 11. 01. 17 [16:01]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Hanna27022012 hat geschrieben:

Ich würde gerne wissen für welche Züge ich Freifahrt habe ausser Bus und S-Bahn. Habe die Zeichen aG, H und Begleitperson


Warum liest du nicht einfach das Beiblatt zum Behindertenausweis? Dazu wird es mitgeschickt um zu informieren!
Gruß Hugo icon_rolleyes.gif
Verfasst am: 11. 01. 17 [18:01]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
rollispeedy
Beiträge: 921
Siehe dazu mal die Link zu einer Seite in diesem Portal:
https://www.myhandicap.de/recht-behinderung/schwerbehindertenausweis/merkzeichen/freifahrt/

Dort siehst du auch, das die Freifahrtregelungen sich "nur" auf Nahverkehr bezieht. IC, ICE und Interrailzüge sind keine "Nahverkehrszüge".

Gruß
rollispeedy

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
-Jean-Jacques Rousseau-
Verfasst am: 11. 01. 17 [18:02]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Jumanji
Beiträge: 615
Man, jetzt hört bloß auf euch als "Kortinthenkacker und Rosinenscheißerle" aufzuführen...

Japp, dieses Unterforum wird von der Schweizer Bahn betrieben aber offensichtlich hat auch die Threadersetellerin dieses nicht gesehe, denn Sie hat bei ihrem Namen ein deutsches Fähnchen...

Damit die Frage nicht untergeht, ist es doch nur fein, wenn man Sie versucht zu beantworten...

Zudem .. gesteht den Menschen doch auch einfach mal Wissenslücken in banalen Bereichen zu... Wie z. B. der Tatsache, dass man nicht weiß, was zum Fernverkehr und was zum Nahverkehr gehört. Ich habe das auch einst mühsam erlernen müssen. Ist doch noch kein Meister vom Himmel gefallen.

zurück zum Thema!!!

Hallo Hannah...

in Deutschland hast du mit der Wertmarke Freifahrt in:
Bussen, Straßenbahnen, S-Bahnen, U-Bahnen, Regionalzügen der deutschen Bahn (alles, was ohne Zuschlag gefahren werden kann und sich hierzulande Bummelzüge nennt, weil sie an jeder Milchkanne halten)

Im Fernverkehr der DB hast du keine Freifahrt. Du musst das Ticket bezahlen. Deine Begleitperson fährt mit dir umsonst. Das sind die Züge, wo ein Zuschlag erhoben wird. z. B. IC, ICE --> nähere Auskünfte auf den Seiten der DB

Fernverkehr mit Flixbus und anderen privaten Busunternehmen müssen in der Regel auch voll bezahlt werden. Nachfragen ob Rabatte gegeben werden, lohnt sich aber auf jeden Fall. Wie die Regelungen für Begleitpersonen sind musst du im Einzelnen erfragen.

Jumanji

Verfasst am: 11. 01. 17 [23:34]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Justin_MyHandicap
Beiträge: 6428
Einige Beiträge wurden entfernt, da sie nicht zielführend waren.
Bitte unsere Netiquette beachten. Diese kann hier nachgelesen werden: https://www.myhandicap.de/community/netiquette/

Wir wünschen allen weiterhin viel Spaß und eine interessante Zeit in der Community von MyHandicap!

Beste Grüße, Justin
MyHandicap
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde.
Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen! ******
Verfasst am: 13. 01. 17 [16:35]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Joy89
Beiträge: 60
Nur Nahverkehr? Ich hab es mal von München nach Bielefeld geschafft ohne IC, ICE mit den anderen Zügen. Hat halt etwas länger gedauert. Ich hab es so verstanden, dass man in ganz Deutschland mit dem Nahverkehr fahren darf. In Berlin mit den Verkehrsmittel BVG, in München mit der BOB, MVV usw. Nur ICE und IC nicht, da sie private Unternehmen sind, sonst sähe es vielleicht anders aus...
Verfasst am: 15. 01. 17 [15:02]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Klar kannst du über den Nahverkehr durch die gesamte Republik fahren, es dauert nur länger und ist oft mit mehrfachen Umsteigen verbunden. Nahverkehr ist eigentlich der falsche Ausdruck, es handelt sich meist um Bummelzüge die sehr viel öfter halten als z.B. der ICE.
Gruß
Hugo
Verfasst am: 15. 01. 17 [15:49]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people