Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Habe ich das Asperger-Syndrom?

Topic Status: beantwortet

 » Psychische Erkrankungen & Therapien
Landesflagge: DE
Lisa309
Themenersteller
Beiträge: 1
Ich habe ein Buch über einen autistischen Jungen gelesen und festgestellt,dass ich einige Ähnlichkeiten mit ihm habe.Außerdem konnte ich noch nie so richtig was mit anderen Kindern in meinem Alter anfangen.Kann es sein das ich das Asperger-Syndrom habe?Allerdings bin ich schon 15 und die Syntone,die ich habe,habe ich auch nur schwach!Kann es trotzdem sein oder hätte man bereits viel früher festgestellt das ich das Asperger-Syndrom habe?Falls sich jemand damit auskennt wäre es nett,wenn er mir antworten könnte,weil es mir sehr wichtig wäre!
Danke schon im Vorausicon_smile.gif

Anmerkung der Redaktion

Aufgrund der thematischen Relevanz zu dieser Frage möchten wir auf unseren Artikel hinweisen:

Asperger Syndrom
Verfasst am: 08. 04. 13 [15:19]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
xxxx
Beiträge: 282
Hallo Lisa309,
das Asperger Syndrom ist die schwächere Form einer Erkrankung, die im Grunde eine Form des Autismus ist (Asperger-Autismus). Die Diagnose kann man nicht über das Internet stellen, sondern dazu muss man einen Facharzt (Psychiater/in) aufsuchen.

Die Ähnlichkeiten, die du mit dem Jungen gefunden hast, hast du nicht näher beschrieben. Allein die Feststellung, mit gleichaltrigen nichts anfangen zu können, ist KEIN Hinweis auf einen Autismus - egal, welcher Form.

Das Buch handelt von einem autistischen Jungen. Das es ein Junge ist, ist nicht verwunderlich, denn die sind statistisch gesehen 3 mal häufiger betroffen als Mädchen.

Die von einem Asperger-Autismus betroffenen Kinder zeigen eine normale geistige Entwicklung. Die leichten Defizite in der motorischen (also Bewegungsabläufe betrefffend) und sprachlichen Entwicklung der Kinder werden häufig erst erkannt, wenn das Kind in den Kindergarten kommt. Dort treten die Defizite und Schwierigkeiten im Miteinander mit anderen Kindern zu Tage.

Hast Du schon mal eine Freundin vermisst, weil sie gerade längere Zeit nicht da war?
Hast Du dir schon mal Sorgen gemacht, um einen anderen Menschen, weil er vielleicht krank war? Diese Fähigkeit sich gefühlsmäßig mit anderen verbunden zu fühlen, wäre dir mit Autismus so nicht möglich.




Verfasst am: 08. 04. 13 [16:58]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Justin
Beiträge: 6629
Hallo Lisa,

zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast icon_smile.gif
Eine Übersicht, wie das bei uns funktioniert, bietet dieses kurze Video (selbstverständlich auch mit Untertiteln): http://www.myhandicap.de/guided-tour.html

Magst Du vielleicht berichten, was genau - außer der Tatsache, dass Du nicht so viel mit gleichaltrigen Kindern anfangen konntest - Dich zu der Annahme veranlasst, Du hättest das Asperger-Syndrom?

Freue mich darauf, Dir weiterhelfen zu dürfen icon_smile.gif

Beste Grüße, Justin
MyHandicap
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde.
Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen! ******
Verfasst am: 09. 04. 13 [18:24]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people