Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Gibt es Unterstützung bei der Wohnungssuche?

Topic Status: offen

 » Recht & Soziales
Landesflagge: DE
Woischt Kalle
Themenersteller
Beiträge: 1
Hallo,
Bin durch die Nebenwirkungen meiner jetzigen Chemotherapie und das verschlimmern meiner Krebskrankheit sehr eingeschränkt was das alleinige Suchen nach einer barrierefreien Wohnung angeht. Daher meine Frage: Gibt es Soziale Einrichtungen die mich Unterstützen können mit einem Art Betreuung bei der Wohnungssuche? Wohne in Hamburg. Meine Wohnung liegt im 4.Stock ohne Aufzug und ich bin jetzt schon eingeschränkt beim laufen und Treppensteigen, wird sich wohl noch leider verschlimmern. Danke für eine Antwort.
LG Martin Kiefer

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2020 um 12:47.]
Verfasst am: 25. 06. 20 [12:43]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Helmut60
Beiträge: 650
Hallo Martin Kiefer,

im Hamburg gibt es eine Vermittlungsstelle für behindertengerechte Wohnungen. Da weis man wohlmöglich weitere Stellen die helfen können.


https://www.hamburg.de/behoerdenfinder/hamburg/11268098/

icon_smile.gif Helmut

Betroffen ist .....meine Tochter Sonja. Sie hatte im Alter von 2 Wochen eine schwere Meningitis, und ist heute mit 36 J. auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ... sowie meine Frau, Sie hat eine schw. Psychose... und zu guter letzt ich selbst....100 % schwerbehindert.
Verfasst am: 25. 06. 20 [14:36]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people