Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

gibt es ein Forum für Zurückbleibende nach einem Suizid?

Topic Status: in Lösung

 » Psychische Erkrankungen & Therapien
Landesflagge: DE
Sunny243
Themenersteller
Beiträge: 2
Ich bin auf der Suche nach einem Forum für Zurückbleibende nach einem Suizid. Ein sehr enger Freund von mir hat sich im letzten Jahr das Leben genommen, und das macht mich noch recht fertig. Ich würde mich gerne mit Leuten ausstauschen, die ähnliches erlebt haben. Vielleicht kann man sich da auch Halt geben und Tipps geben, wie man sowas besser verarbeiten kann.

Vielleicht gibt es auch welche, die einen lieben Menschen durch einen Badeunfall verloren haben.

Verfasst am: 21. 01. 13 [11:02]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: US
Homer
Beiträge: 139
Hallo Sunny,

schau mal hier, dass könnte eventuell das richtige Forum sein:
www.suizid-forum.com/forum43-angeh-rige/


Ich wünsche dir ganz viel Kraft und hoffe, du findest Leute mit denen du dich austauschen kannst.
Gruß Homer
Verfasst am: 21. 01. 13 [11:11]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Sunny243
Themenersteller
Beiträge: 2
Hallo Homer,

vielen Dank für den Tipp.
Ich schaue da mal rein.

Gruß Sunny
Verfasst am: 21. 01. 13 [11:13]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
MyHandicap Engagementsiegel
colores
Beiträge: 2201
Liebe Sunny
Ich könnte mir vorstellen das eine Selbsthilfegruppe mit Angehörigen von Suizidgefährdeten die ihren selbsttötungsversuch überlebt haben auch hilfreich sein könnte . Zudem haben wir hier im Forum auch jemanden der einen suizidversuch überlebt hat .
Verfasst am: 21. 01. 13 [15:14]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Homer hat geschrieben:

schau mal hier, dass könnte eventuell das richtige Forum sein:
www.suizid-forum.com/forum43-angeh-rige/

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und hoffe, du findest Leute mit denen du dich austauschen kannst.

hallo sunny

ich kann mich den wünschen von homer nur anschließen.

das forum habe ich mir vorhin mal kurz angeschaut, es scheint sehr gut aufgebaut zu sein.
vielleicht ist es ja hilfreich für dich.

liebe grüße und alles gute icon_wink.gif

rosi
Verfasst am: 21. 01. 13 [17:53]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Justin
Beiträge: 6629
Hallo Sunny243,

zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast icon_smile.gif
Eine Übersicht, wie das bei uns funktioniert, bietet dieses kurze Video (selbstverständlich auch mit Untertiteln): http://www.myhandicap.de/guided-tour.html

Natürlich bist Du auch herzlich eingeladen, dich in unserer Community mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Es gibt jedoch in der Tat wohl spezifischere Foren. Aus unserer Community hast Du schon einen guten Hinweis erhalten (vielen Dank, Homer).

Bei Fragen wende Dich gern jederzeit an mich oder meine Kollegen oder die Community. Wir wünschen Dir eine interessante Zeit in der Community von MyHandicap!

Beste Grüße, Justin
MyHandicap
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde.
Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen! ******
Verfasst am: 21. 01. 13 [20:58]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
xxxx
Beiträge: 282
Sunny243 hat geschrieben:

Ich bin auf der Suche nach einem Forum für Zurückbleibende nach einem Suizid. (...)Vielleicht gibt es auch welche, die einen lieben Menschen durch einen Badeunfall verloren haben.

Hallo,
für Menschen, die eine ihnen nahestehende Person durch Suizid verloren haben, gibt es unter anderem die Agus Selbsthilfe http://www.agus-selbsthilfe.de/.

Ein Badeunfall mit Todesfolge ist für Angehörige und Freunde ebenfalls dramatisch, aber Hilfe finden diese in Trauergruppen anderer Art. Es ist ein Unterscheid, ob sich eine nahestehende Person selbst tötet oder unfreiwillig aus dem Leben gerissen wird.
sog. Trauergrupppen gibt es Deutschaland weit.Sie können unter anderem unter dem Begriff im Internet gefunden werden.
Verfasst am: 22. 01. 13 [13:56]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: AT
misssambo
Beiträge: 2
wünsche dir viel Kraft dies zu verarbeiten bin selbst Betroffene und falls du jemanden zum reden suchst kannst mich auch anschreiben hab 2008 beide Eltern durch Suizid verloren und leide unter diesem Verlust ...!! Und es ist kaum zu verarbeiten also für mich zumindestens nicht. Viele verstehen auch nicht das man Schuldgefühle hat...!! Also stoße oft wenn ich über dieses Thema sprechen möchte auf Menschen die mich nicht verstehen.
Verfasst am: 28. 02. 13 [04:53]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people