Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

gibt es auch behinderten Parkplätze die ich nutzen kann mit orangenen Auswis

Topic Status: beantwortet

 » Reisen & Mobilität
Landesflagge: DE
Bienenstock 7
Themenersteller
Beiträge: 1
Überall gibt es viele Parkplätze für Behinderte warum darf ich mit dem orangenen Ausweis dort nicht parken
Verfasst am: 12. 01. 19 [18:10]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
DerSchwbProfi
Beiträge: 17
Hallo Bienenstock 7,

die Nutzung von ausgewiesenen Schwerbehindertenparkplätzen (Rollstuhl-Symbol) ist grundsätzlich nicht statthaft, kann aber je nach Landesrecht genehmigt sein. In Berlin und Brandenburg dürfen Inhaber einer orangen Parkerleichterung diese Parkplätze ebenfalls nutzen.
Also einfach mal bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde nachfragen.

Meines Erachtens ist die Problematik nicht so schlimm, da manchmal selbst die Rollstuhlparkplätze weiter vom Ziel weg sind als der Bereich mit eingeschränktem Haltverbot, in welchem man mit dem orangen Parkausweis und Parkscheibe parken darf.

LG
DerSchwbHase
Verfasst am: 12. 01. 19 [18:20]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2458
Aus der Suchfuktion von MyH zur Info:
https://www.myhandicap.de/suche/?q=orange+ausweis&siteurl=www.myhandicap.de%2Fcommunity%2Fforum%2Fforum-action%2Flist_no_solved%2F&ref=&ss=21737j58888813j16

VG jenner

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)





Verfasst am: 12. 01. 19 [19:07]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
idefix
Beiträge: 17
Hallo Bienenstock,

du schreibst:
Bienenstock 7 hat geschrieben:

Überall gibt es viele Parkplätze für Behinderte warum darf ich mit dem orangenen Ausweis dort nicht parken


keine Ahnung wo du wohnst und welcher Art deine Behinderung ist, finde aber gut das du nachfragst, die Mühe macht sich nicht jeder dort unberechtigt parkende.

Mein Problem ist nämlich, das fast nie einer von den "vielen" Behindertenparkplätzen frei ist. Ich bin leider wegen des Rollstuhls drauf angewiesen, was aber viele unserer "Normalen Gehenden" Mitmenschen einen Dreck schert. Hat schon seine Berechtigung das man bestimmte Kriterien erfüllen muß um den Parkausweis legal zu bekommen - obwohl ich den Verdacht habe, das die Parkausweise auch schon mal vererbt werden.

Lg idefix

P.S.: nur zur Vorbeugung! Ich weiß das man vielen ihre Behinderung nicht ansehen kann, aber von denen schreibe ich auch nicht. Ich meine die, die nur mal schnell was besorgen müssen oder in Sorge um ihr Auto sind, ganz beliebt ist auch der Spruch das ich erstmal Steuern zahlen soll bevor ich den Mund aufmache banghead.gif
Verfasst am: 12. 01. 19 [19:56]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people