Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Führerschein AM (Roller 49ccm) GdB50 Umschulungsbeginn

Topic Status: offen

 » Reisen & Mobilität
Landesflagge: DE
Trüffelsucher
Beiträge: 1
Hallo Forumleser,

aufgrund seelischer Beeinträchtigung (chronische Krankheit) habe ich den GdB 50.
Ich beginne im Mai eine Umschulung und muss dann eine 30 Minütige Strecke zur Bildungsstätte fahren.
Aufrund der Behinderung habe ich u.a. in Situationen mit großen Menschenansammlungen, vor allem, wenn ich alleine
unterwegs bin Angst. Ich steige auch manchmal aus der Bahn/Buss aus, um den nächsten zu nehme.
Um nicht ganz der Situation ausgesetzt zu sein und für unabhängige Mobiltät, möchte ich einen AM Führerschein machen.

Nachdem ich im Forum etwas gelesen habe, forderte ich gerade bei der Fahrschule einen Kostenvoranschlag an.
Ich habe auch gelesen, dass es medizinische Gutachten gibt, aber beim Roller?
Stelle ich den Antrag mit unterschriebenen Ausbildunsgvertrag bei der Agentur?
Kann mir die Schwerbehindertstelle meiner Stadt beratend zur Seite stehen?

Danke und Gruß

Trüffelsucher
Verfasst am: 21. 03. 19 [13:06]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people