Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Es geht zu Ende mit MyHandicap?

Topic Status: beantwortet

 » Foren Support (technische Fragen zum Forum)
Gelöschter Benutzer
Nach dem nun stundenlang der Server von MyHandicap nicht erreichbar war stellt sich die Frage ob es zu Ende geht!
Wundern würde es mich nicht, so wie es die letzte Zeit hier zugeht ist das Antiwerbung.
Zum Neustart mit ordentlicher Administration wäre jetzt die beste Gelegenheit!
Das meint
Rudi icon_wink.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.2018 um 10:27.]
Verfasst am: 19. 07. 18 [10:26]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
surfenrentner
Beiträge: 16
Bei mir ging er immer!
Es wäre schade !
Verfasst am: 19. 07. 18 [11:47]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
MyHandicap ist auf mehrere Server verteilt, dieser geht immer noch zögernd.
Passt eben zusammen icon_wink.gif
Gruß
Rudi
Verfasst am: 19. 07. 18 [12:30]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
ja, heute früh stand ich auch vor verschlossenen Türen banghead.gif
lg
Verfasst am: 19. 07. 18 [12:44]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Ralf Rumpf
Beiträge: 317
Tja...scheint so.
Vor gut 1 1/2 Jahren hab ich kurz mal aufgehört.Da waren wir soviel Leute die Antworten gaben.War auch nötig.Die Besucherzahl war groß und der Informationsbedarf ebenso.
Aber hier geht ja fast gar nichts mehr.Auch die Facebookseite ist traurig.Ganz schlimm sieht es auf Googel+ aus.
Warten wir mal ab was noch so kommt.
Traurig wäre es auf jedenfall.Hat sie doch vielen in Ihren Fragen und Problemen geholfen.

LG an alle
Ralf

Ralf Rumpf
Die von mir im Rahmen meines ehrenamtlichen Mitwirkens bei MyHandicap in meinen Beiträgen gegebenen Informationen sind keine Rechtsauskunft/Rechtsbehelf. Eine rechtliche Prüfung von konkreten Einzelfällen kann nicht erfolgen. Bitte suchen Sie hierzu professionelle Rechtshilfe auf."Medizinische Auskünfte beruhen auf eigener Erfahrung und ersetzten in keinem Fall das Fachliche Wissen von Ärzten.Darüber hinaus lehne ich jede Verantwortung für Schäden ab die aufgrund des nicht beachten der hier gegebenen Hinweise entstehen.
Verfasst am: 19. 07. 18 [12:49]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
Kohlrabi
Beiträge: 208


bis heute Mittag stand ich auch vor geschlossener Tür icon_mad.gif
Verfasst am: 19. 07. 18 [13:19]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Ich wette daß wir dazu von den Admins nichts hören werden!
Wer bietet mit? icon_wink.gif
Gruß
Rudi
Verfasst am: 19. 07. 18 [13:53]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: CH
MyHandicap Engagementsiegel
colores
Beiträge: 2078
Sehen wir doch bitte das halbvolle und nicht das halb leere Glas
Verfasst am: 19. 07. 18 [16:40]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2462
Erwartet denn niemand von Euch, warum sich die Redaktion bzw. einer der Admins dazu nicht äußert, warum es heute zu der Störung gekommen ist? Wie ist das nur inzwischen mit dem Forum geworden? Sind wir hier nun Alleinunterhalter? icon_cry.gif

jenner

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen (Oskar Wilde)





Verfasst am: 19. 07. 18 [19:42]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Ralf Rumpf
Beiträge: 317
Tja Jenner,scheint so

LG
Ralf

Ralf Rumpf
Die von mir im Rahmen meines ehrenamtlichen Mitwirkens bei MyHandicap in meinen Beiträgen gegebenen Informationen sind keine Rechtsauskunft/Rechtsbehelf. Eine rechtliche Prüfung von konkreten Einzelfällen kann nicht erfolgen. Bitte suchen Sie hierzu professionelle Rechtshilfe auf."Medizinische Auskünfte beruhen auf eigener Erfahrung und ersetzten in keinem Fall das Fachliche Wissen von Ärzten.Darüber hinaus lehne ich jede Verantwortung für Schäden ab die aufgrund des nicht beachten der hier gegebenen Hinweise entstehen.
Verfasst am: 19. 07. 18 [20:28]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people