Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Betreuungsangebot

Topic Status: offen

 » Suche & Biete
Landesflagge: DE
Connymaus
Beiträge: 1
Sehr geehrte Damen und Herren,

mein großer Wunsch ist es, einer Familie mit einem Säugling mit Behinderung, etwas Unterstützung zu bieten.

Ich selber bin schon 54Jahre alt, Diplom- Sonderpädagogin, Physiotherapeutin (Schwerpunkt: Kind) und momentan PEKiP - Gruppenleiterin. Ich habe selbst zwei erwachsene Kinder und bin verheiratet. Leider bin ich seit 24 Jahren nunmehr an Multipler Sklerose erkrankt. Mir geht es aber glücklicherweise noch sehr gut, ich habe nur leichte Gleichgewichts- und feinmotorische Störungen, kann auch nicht mehr rennen. Trotzdem bin ich sehr zuverlässig und motiviert. Ich möchte am liebsten Norwegen, die norwegische Sprache und Kultur kennenlernen. Sehr gerne würde ich eine junge Familie unterstützen, zur Mithilfe und -arbeit bei eventuellen Therapien des Kindes bin ich jederzeit bereit. Nach Corona bin ich sehr an einem 3 - 6 monatigen Aufenthalt interessiert.

Könnten sie mich vermitteln, bzw. mir eine passende Anlaufstelle nennen, wäre ich sehr, sehr dankbar! Haben sie noch weitere Fragen, beantworte ich sie jederzeit gerne und zeitnah.

Mit freundlichen Grüßen,
Cornelia Fechner

Verfasst am: 06. 09. 20 [19:45]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people