Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

ärger mich

Topic Status: beantwortet

 » Plauderecke
Landesflagge: DE
*jogy*
Beiträge: 248


Hallo zusammen,

bei allen berechtigten Beschwerden, denkt bitte auch dran, dass die Zusteller 1. einem sehr starken Zeitdruck ausgesetzt sind und 2. nicht viel mehr als Hartz 4 –Empfänger bekommen.
Wobei ich hier nicht diese Schranklieferanten einbeziehe.

Grüß Euch alle,
Jochem


Je mehr ich weiß, umso mehr weiß ich,
wie wenig ich weiß
Verfasst am: 10. 02. 10 [16:19]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Hi Jogy,

wieso müssen die eigentlich unter Zeitdruck arbeiten, ich find das natürlich alles andere als schön.

Gruß Keana

"Rien ne sort de rien."
Verfasst am: 10. 02. 10 [16:32]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
MyHandicap Engagementsiegel
Handschuh
Themenersteller
Beiträge: 1502
*jogy* schrieb:



Hallo zusammen,

bei allen berechtigten Beschwerden, denkt bitte auch dran, dass die Zusteller 1. einem sehr starken Zeitdruck ausgesetzt sind und 2. nicht viel mehr als Hartz 4 –Empfänger bekommen.
Wobei ich hier nicht diese Schranklieferanten einbeziehe.

Grüß Euch alle,
Jochem



hallöle,

also, mein groll war und ist ja nicht dem zusteller gegenüber gewesen. du hast hier völlig recht jochen! icon_wink.gif

es war einfach, das dieses depot ziemlich weit von mir weg ist und das die frau am anderen ende der leitung (im service) so schnippisch war und absolut nicht bereit war, meine situation anzuhören (auch wenn sie nichts ändern kann, an ihren vorgaben) mich ärgerte das ganze paket der unflexiblen kundenfreundlichkeit.
der zusteller ist hier ganz sicher sozusagen am ende der nahrungskette. die frau wohl auch.....naja....am ende hat es heute doch geklappt.
da ich ziemlich erkältet bin, war ich früher als üblich daheim und hab ihn gerade noch erwischt.

im grunde ärgert mich so ein verhalten. ich habe auch täglich mit menschen zu tun, denen ich bestimmte regeln *verkaufen* muss, die ihnen nicht gefallen (werden). und wenn ich versuche, es so zu gestalten, das sich der andere nicht völlig abgeblockt fühlt, geht es ihm sowie mir besser und wir können damit leben. icon_wink.gif

aber, es hat heute am ende doch noch geklappt.

viele grüsse
christiane

Poweruserin / Chatmoderatorin

Behandle deinen Gegenüber stets so, wie du es dir für dich selbst wünscht.
Mit Respekt.
Verfasst am: 10. 02. 10 [16:47]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Liebe Christiane,


schön, das Du das Paket nun doch bekommen hast.

Weniger schön, das Du erkältet bist.

Schick Dir ganz viele Gute Besserungsgrüsse, werd schnell wieder gesund.


*** Kerstin ***

Egal wo Du jetzt bist GUIDO, ruh in Frieden und hoffentlich ohne Schmerzen!

Wenn man der Vergangenheit nachtrauert und darüber die Zukunft vergisst, hat man schon verloren !
Verfasst am: 10. 02. 10 [19:29]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Gelöschter Benutzer
Ich ärger mich momentan nicht über paketdienstleister, sondern über das Finanzamt, weil 13 Uhr keiner mehr ans Telefon geht und über die Vorwerk-Vertreter, die immer so unverhofft an der Tür klingeln. Ich bin hartnäckig, in unsere Wohnung kommen keine unbekannte Leute.

Lieben Gruß

Keana

"Rien ne sort de rien."
Verfasst am: 11. 02. 10 [22:29]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people