Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Wenn Sie bereits Nutzer sind, melden Sie sich bitte an.

Ablehnung der kk da bg zahlt

Topic Status: beantwortet

 » Gesundheit, Hilfsmittel & Medikamente
Landesflagge: DE
Zuckerschnecke
Themenersteller
Beiträge: 4
jenner hat geschrieben:

Hast du Widerspruch fristgemäß eingelegt?




Bisher noch nicht werde ich machen vielen Dank schon mal ist ein heikles Thema da wohl frei nach Sachbearbeiter entschieden wird, werde hier mal fachkundige stellen die sich damit verstehen kontaktieren geht ja schließlich um ne Menge
Verfasst am: 14. 02. 20 [12:10]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Helmut60
Beiträge: 447
Hallo Jenner,

ne, konnte den Link von damlas nicht finden, und hab zum suchen gerade keinen Kopf.

Hier scheint die KK eigenartige Ansichten zu haben. Es gibt zwar klar Leistungsunterschiede bei den KK, in dem Bereich sollten die jedoch gleich sein. Da hilft dann nur Wiederspruch und ggf. Klage.

icon_smile.gif Helmut

Betroffen ist .....meine Tochter Sonja. Sie hatte im Alter von 2 Wochen eine schwere Meningitis, und ist heute mit 36 J. auf dem Stand von 9 - 15 Monaten. ... sowie meine Frau, Sie hat eine schw. Psychose... und zu guter letzt ich selbst....100 % schwerbehindert.
Verfasst am: 14. 02. 20 [12:12]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
jenner
Beiträge: 2834
Zuckerschnecke hat geschrieben:

jenner hat geschrieben:

Hast du Widerspruch fristgemäß eingelegt?

Bisher noch nicht werde ich machen

Vergiss die Frist aber bitte nicht, Begründung kannst du nachreichen. Ein Hinweis, dass die noch kommt, reicht aus.

Gruß jenner
"Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß ob sie wieder kommen" (Oskar Wilde)




Verfasst am: 14. 02. 20 [12:33]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people