Im Online-Handel gut und sicher einkaufen

Das Foto zeigt ein Smartphone mit einem OnlineShop am Display.
Gerade für Menschen mit Bewegungseinschränkungen bieten Onlineshops riesige Vorteile. Foto: pixabay.com

Die Auswahl ist beinahe grenzenlos, die Geschäfte sind rund um die Uhr geöffnet und lästiges Tütenschleppen entfällt: Es gibt viele Gründe, warum der Online-Handel seit Jahren einen Siegeszug erfährt. Gerade für Menschen mit Bewegungseinschränkungen bieten Onlineshops riesige Vorteile.

Der Online-Handel ist ein viel diskutiertes Thema. Kritiker bemängeln, dass durch die Bestellungen im Internet der Einzelhandel leiden würde und Geschäfte in den Innenstädten schließen müssten. Für die Kunden jedoch hat der Online-Handel mehr Vor- als Nachteile. Ihnen steht eine Produktvielfalt zur Verfügung, die kein Ladengeschäft vorhalten könnte. Vielerorts ermöglichen Internetshops erst eine vollständige Versorgung, weil Fachgeschäfte zwar auf der Grünen Wiese noch ansässig sind, sich aus den ländlichen Regionen jedoch zurückgezogen haben. Denn auch der Handel folgt einem klaren Trend: die Shoppingtempel werden größer und sie zentrieren sich dort, wo die Menschen seit Jahren hinziehen: in den Großstädten.

Der Online-Handel ist demzufolge kein Trend der Bequemlichkeit junger Leute, die sich Produkte gerne nach Hause liefern lassen, er ist auch eine wichtige Säule für all jene, die nicht in die großen Städte fahren können, um Produkte zu kaufen, die es in ihrer Gemeinde längst nicht mehr gibt. Davon profitieren nicht zuletzt Senioren und Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung.

Von Büchern bis zur Wohnungseinrichtung

Eine der Vorreiter des Onlineshoppings war Amazon, jener Händler, der noch heute zu den bedeutendsten im Internet gehört. Doch während einst vor allem Bücher über das Internet bestellt wurden, kaufen die Deutschen heute fast alles im Netz – von der Sportrausrüstung bis zur Wohnungseinrichtung. Wie der Bedarf, so hat sich auch das Angebot enorm weiterentwickelt. Spezialisierte Anbieter von Küchenzeilen, wie Smart Möbel, ermöglichen es, ganze Einrichtungskonzepte von Zuhause aus zu planen. Durch eine 3D-Darstellung auf dem Bildschirm nimmt die Wunschküche mit jedem Klick Gestalt. So kann man schnell und ohne Aufwand verschiedene Ausstattungsvarianten vergleichen.

Service wird im Online-Handel immer wichtiger

Während Onlineshops früher vor allem durch ihr großes Angebot und günstige Konditionen überzeugten, ist seit einiger Zeit auch erkennbar, dass der Service an Bedeutung gewinnt. Die meisten Shops bieten eine umfangreiche Fragen-Antworten-Funktionalität (FAQ) an, sodass Interessenten auf einen Klick die gewünschten Informationen erhalten. Telefonische Beratung ist für qualitative hochwertige Anbieter wie smartmoebel & Co. längst selbstverständlich. Schließlich soll der Kunden gerade bei der Planung einer Küche oder Wohnungseinrichtung die nötige technische Unterstützung erhalten. 

Sichere Bezahlung und flexible Lieferung

Ganz entscheidend bei der Wahl des Onlineshops ist das Thema Bezahlung und Lieferung. Seriöse Anbieter lassen dem Kunden die Wahl. Häufige Zahlungsmöglichkeiten sind Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder Vorauskasse. Hat der Onlineshop das Siegel „Trusted Shop“ erhalten, kann der Verbraucher sicher sein, dass er bei einem besonders vertrauenswürdigen Online-Händler einkauft. Trusted Shops ist seit 1999 mit mehr als 7.000 geprüften Händlern das führende Gütesiegel für Online-Shops mit integriertem Käuferschutz einschließlich Geld-zurück-Garantie – garantiert durch namhafte Versicherungen.

Damit das ausgewählte Produkt auch schnell und sicher zuhause ankommt, sollte man sich auch mit dem Thema Lieferung befassen. Viele Onlineshops arbeiten mit Logistikunternehmen wie DHL, DPD oder UPS zusammen. Gerade bei großen Gütern wie Einrichtungsgegenständen kommen zudem Speditionen zum Einsatz. Hier lässt sich der Liefertermin häufig sogar individuell vereinbaren. So stellen Sie sicher, dass bei der Lieferung auch wirklich jemand zuhause ist.

Zusammenfassung: Worauf Sie beim Online-Handel achten sollten

Damit der Kauf im Internet ein voller Erfolg wird, sollten Sie einige Tipps beachten:

  • Vergleichen Sie Angebote und Preise, beispielsweise in Vergleichsportalen
  • Nutzen Sie den Shop, der auf ihre Produktkategorie spezialisiert ist, z.B. Möbelshops zum Möbelkauf
  • Achten Sie auf das Gütesiegel „Trusted Shop“
  • Wählen Sie die geeignete Zahlungsmethode und die passende Lieferung
  • Ganz wichtig: Lassen Sie sich beraten – Onlineshops bieten die Möglichkeit dazu!