Alle Details zur gewählten Adresse

Zugeordnet zu Kategorien:Behindertenverbände

Schweizerische MS Gesellschaft


Josefstrasse 129
8031 Zürich
Schweiz
Tel. +41 43 444 43 43
Fax +41 43 444 43 44
info@multiplesklerose.ch
http://www.multiplesklerose.ch...

Ansprechpartner


Route berechnen zu: Schweizerische MS Gesellschaft

Startadresse (Straße Hausnr., PLZ):
Sind Sie Inhaber dieser Einrichtung? Loggen Sie sich ein, um diese Adresse in Zukunft selbst zu aktualisieren.
Barrierefrei / Rollstuhlgerecht. Zugang ebenerdig oder über Rampe von bis 6% Steigung, Türbreiten: mind. 80 cmBarrierefrei / Rollstuhlgerecht
Toiletten sind geeignet für Menschen mit Behinderung.Behindertentoilette

Das ganze Gebäude ist komplet Barrierefrei!

Werbende Informationen des Adressinhabers

Was ist MS? Multiple Sklerose (MS) ist eine bis heute unheilbare, chronische Erkrankung des Zentralnervensystems. Die Hüllen der Nervenfasern werden durch Entzündungen und Vernarbungen beschädigt.

Dabei treten unterschiedliche Symptome und Behinderungen auf: Von Sehstörungen bis Lähmungen oder Darmstörungen. Die Krankheit tritt überwiegend im jungen Erwachsenenalter auf. Zwei Drittel der 10'000 Erkrankten in der Schweiz sind Frauen.

Die Schweiz. MS-Gesellschaft mit Sitz in Zürich, Lausanne und Lugano-Massagno zählt rund 16'000 Mitglieder. Die MS-Gesellschaft strebt die grösstmögliche Selbstständigkeit der MS-Betroffenen, die Förderung der MS-Forschung und der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Institutionen und Fachleuten an. Sie bietet Betroffenen Beratung (MS-Infoline 0844 674 636, Mo bis Fr 9 bis 13 Uhr); organisiert und finanziert Gruppenaufenthalte für MS-Kranke und unterstützt Regional- und Selbsthilfegruppen. In Notfällen unterstützt sie Betroffene finanziell.

Nur etwa 20 Prozent der Kosten der MS-Gesellschaft deckt die öffentliche Hand. Für die restlichen 80 Prozent ist sie auf Spenden angewiesen.

Spendenkonto PC 80-8274-9

Bilder (Klicken zum vergrößern)
/fileadmin/tx_datamints_adressdir/address_images/9/3/29039_0.jpg
Adresse wurde eingegeben von MyHandicap.
Letzte Änderung 23.4.2010
Nach oben
Das meinen die User zur Barrierefreiheit (1 Stimmen):
Barrierefrei / Rollstuhlgerecht. Zugang ebenerdig oder über Rampe von bis 6% Steigung, Türbreiten: mind. 80 cmBarrierefrei / Rollstuhlgerecht
0%
bedingt rollstuhlgerecht. Zugang: maximal 1 Stufe oder über eine Rampe von 6 bis 12% Steigung, Türbreiten und Durchgänge ab 75 cmbedingt rollstuhlgerecht
100%
für Menschen mit Gehbehinderung bedingt geeignet. Zugang: maximal 6 Stufen oder über eine Rampe von 12 bis 16% Steigung, Türbreiten ab 60 cmfür Menschen mit Gehbehinderung bedingt geeignet
0%
Nicht barrierefrei. Diese Adresse ist nicht barrierefrei, hat aber eine Relevanz für Menschen mit Behinderung.Nicht barrierefrei
0%
Unbekannt. Die Zugänglichkeitskriterien sind bei dieser Adresse noch unbekannt.Unbekannt
0%
Das meinen die User zur Ausstattung:
Behindertenparkplätze. Es gibt mindestens einen markierten Behindertenparkplatz (Größe 3,5 x 5m).Behindertenparkplätze
0%
Behindertentoilette. Toiletten sind geeignet für Menschen mit Behinderung.Behindertentoilette
100%
Unterstützende Einrichtungen für hörbehinderte Menschen. Unterstützende Einrichtungen für hörbehinderte MenschenUnterstützende Einrichtungen für hörbehinderte Menschen
0%
Unterstützende Einrichtungen für blinde & sehbehinderte Menschen. Unterstützende Einrichtungen für blinde und sehbehinderte MenschenUnterstützende Einrichtungen für blinde & sehbehinderte Menschen
0%
Unterstützung für Menschen mit geistiger Behinderung. Es gibt unterstützende Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung und entsprechend geschultes Personal.Unterstützung für Menschen mit geistiger Behinderung
0%
Begleithunde erlaubt. Begleithunde sind willkommen und können versorgt werden.Begleithunde erlaubt
0%
Ich fand die Adresse
Folgende Einrichtungen habe ich vorgefunden
Es gibt mindestens einen markierten Behindertenparkplatz (Größe 3,5 x 5m).
Toiletten sind geeignet für Menschen mit Behinderung.
Unterstützende Einrichtungen für hörbehinderte Menschen
Unterstützende Einrichtungen für blinde und sehbehinderte Menschen
Es gibt unterstützende Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung und entsprechend geschultes Personal.
Begleithunde sind willkommen und können versorgt werden.
Nach oben