Forum, Infos & Adressen
für Menschen mit Behinderung
Login Login
Passwort vergessen? | Registrieren

Ford Werke GmbH Mobility
HandicapLove - Singlebörse für Menschen mit Behinderung

Herzlich willkommen in der MyHandicap-Forenübersicht

In unseren Themenforen können Sie alle Ihre Fragen stellen und kostenlos kompetente Antworten erhalten. Tauschen Sie sich mit anderen Usern, vielen Fachexperten und unserer MyHandicap-Redaktion aus. Erhalten Sie Informationen, Rat und Antworten auf Ihre Fragen. Um Beiträge im Forum zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch nicht registriert? Melden Sie sich kostenlos an! FAQs: So funktioniert das hier!

 

Banner Coloplast

Wohnung bei 100 Prozent Behinderung

Topic gelöst / abgeschlossen zu:

0%
Forum » MyHandicap deutschsprachige Foren » Bauen & Wohnen
Landesflagge: DE
september1964
Sprachen: Deutsch
Themenersteller
Dabei seit: 19.01.2012
Beiträge: 12
wieviel pm Wohnraum stehen mir zu bei einer Behinderung von 100 Prozent -und wie schaut es mit Zuschüssen aus da erwerbslos mit minimaler Rente-sietze teilweise im Rolli
Verfasst am: 26. 01. 13 [14:30]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
little
Sprachen: Deutsch
Dabei seit: 19.11.2012
Beiträge: 47
Um zu bewerten, bitte einloggen.
1 User fanden diese Antwort hilfreich.
Hallo!

Es kommt ein bisschen auch darauf an, wo du wohnst und wieviel das Amt (du erhälst Grundsicherung zu deiner Rente?) laut Vorgabe zahlt.

Bei mir werden in Berlin 60qm rollstuhlgerecht 554€ warm übernommen (GDB 100% MZ G, aG, B und T)

Gruss,

little
Verfasst am: 26. 01. 13 [14:51]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
september1964
Sprachen: Deutsch
Themenersteller
Dabei seit: 19.01.2012
Beiträge: 12
Um zu bewerten, bitte einloggen.
2 User fanden diese Antwort hilfreich.
danke für deine Antwort ich lebe in der nähe von Gütersloh Nrw bekomme 650 Euro an Rente habe etwas leuten gehört von 85 pm die mir evtl zuständen -muss aber auch dazu sagen das ich eine Lebensgefährtin habe die gesund ist und Vollzeit Arbeiten geht wie sieht es da aus unsere Ämter würfeln da wieder alles zusammen sprich so nee Art Eheähnliches Verhältniss mein Ausweis beinhaltet B G AG-- würde die Krankenkasse bzw ein Amt für etwailige Umzugskosten in eine Behindertengerechte Wohnung aufkommen bzw ein Teil dazu zahlen -Leute die hier erfahrung gesammelt oder gar gemacht haben wären wünschenswert-iCH bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten
Verfasst am: 26. 01. 13 [17:27]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Julienspapa
Sprachen: Deutsch, Englisch
Dabei seit: 24.01.2013
Beiträge: 7
Um zu bewerten, bitte einloggen.
2 User fanden diese Antwort hilfreich.
hallo..

schau mal unter dem link,da findest du sicher viel wissenswertes..
gruß Sebastian

http://www.behindertenbeauftragter.de/SharedDocs/Publikationen/DE/Brosch%C3%BCre_Wohnraum_kk.pdf?__blob=publicationFile

Wer keinen Mut zum Träumen hat , hat keine Kraft zum Kämpfen
Verfasst am: 26. 01. 13 [19:08]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people
Landesflagge: DE
Justin_MyHandicap
Sprachen: Deutsch, Englisch
Dabei seit: 11.01.2008
Beiträge: 4606
Um zu bewerten, bitte einloggen.
0 User fanden diese Antwort hilfreich.
Hallo september1964,

in unserem Info-Bereich findest Du Näheres zum Thema Wohnungsgröße:
http://www.myhandicap.de/wohnungsgroessen-quadratmeter-sozialhilfe-behinderung.html

Mit Deiner Lebensgefährtin bildest Du eine sog. "Bedarfsgemeinschaft". Ihr Einkommen wird daher angerechnet.

Es gibt seitens der Pflegekasse finanzielle Unterstützung beim Wohnungsumbau, der sog. "Wohnumfeldverbesserung". Auch hierzu Näheres in unserem Info-Bereich:
http://www.myhandicap.de/pflegeversicherung_leistung_zahl.html

Bei weiteren Fragen wende Dich gern jederzeit wieder an mich oder meine Kollegen oder die Community. Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen icon_smile.gif

Beste Grüße, Justin
MyHandicap
Wenn diese Antwort für Dich hilfreich war, bewerte bitte mit Hilfe des Zahlenstrahls oberhalb des Beitrags, wie weit Deine Frage beantwortet wurde.
Sollte Dein Anliegen noch nicht gelöst sein, zögere bitte nicht, noch einmal nachzufragen! ******
Kennst Du bereits alle Funktionen der Community? Nein? Dann schaue Dir folgende Seite mal an: www.myhandicap.de/guided-tour.html
Verfasst am: 02. 02. 13 [11:40]
Die Website für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit / Community for disabled people